Frage zu Ultraschall bzw. Abkürzungen, die ich nicht kenne

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 21dani84 24.03.06 - 15:15 Uhr

Könnt ihr mir vielleicht sagen, was die Abkürzungen TVS= Ch-Länge , BPD,und FWO bedeuten? Finde diese im Internet leider nicht.

Die Werte schick ich euch auch mal, vielleicht ist noch wer in der 17.SSW und kann mir seine zum vergleichen schicken!

TVS= Ch-Länge 4,5cm
BPD= 3,84cm
FRO= 4,71cm (wenn ich mich bei der 4 nicht verlesen hab,sehr kritzelig geschrieben#gruebel)
FL= 2,34cm ( aber die Abkürzung hab ich wenigstens gefunden)

Danke für Eure Antworten!

LG, Dani +#baby 17.SSW

Beitrag von anuk 24.03.06 - 15:21 Uhr

BPD heißt biparietaler durchmesser; bedeutet: der abstand von einer schläfe zur anderen, also im prinzip kopfdurchmesser.
FL heißt femurlänge, bedeutet: länge des oberschenkelknochens, der auf lateinisch femur heißt. die anderen beiden bezeichnungen kenne ich leider nicht, sind bei uns in österreich denke ich nicht gebräuchlich, zumindest stehen sie auf keinem meiner ultraschall-bilder.
LG anuk

Beitrag von elaine 24.03.06 - 15:24 Uhr

schaue mal auf

http://www.bluni.de

nach.

lg elaine mit louis 32 SSW und lene 5,5 jahre

Beitrag von winnirixi 24.03.06 - 15:47 Uhr

Du könntest auch hier gucken: http://9monate.qualimedic.de/Us_werte

LG, Leonora (29.SSW)