Fehler des FA?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerchen345 24.03.06 - 16:08 Uhr

Hallo liebe Kugeln,

habe gerade mal so durch meinen Mutterpass geschnuppert und da ist mir was merkwürdiges aufgefallen.Beim 3.Screening in der 30.SSW steht bei mir beim Kopfumfang : 101,4 mm
Das ist doch viel zu wenig oder???Normalerweise müßte der doch schon bei 250-300mm liegen,oder?Da muß sich mein FA doch vertan haben.Wäre was nicht in ordnung gewesen hätte er doch was gesagt.Bin jetzt total verunsichert.Will aber auch nicht unbedingt jetzt da anrufen.Sieht irgendwie ein bischen blöd aus.
Würd mich über ein paar Antworten riesig freuen.#danke

LG tigerchen und Babyboy 32.SSW#baby

Beitrag von sappho2001 24.03.06 - 16:18 Uhr

Keine Sorge, das ist sicherlich ein Schreibfehler!
101,4 hört sich nach FOD an, das ist der Kopfdurchmesser von hinten nach vorne. Der passt zur Woche! Steht denn der BPD drin?
Sprich die FÄ nächstes Mal einfach drauf an, dann korrigiert sie das sicher! Wenn du Glück hast, muss sie dafür nochmal Us machen... ;-)

Sandra
mit Megan im Bauch (35. SSW)