???Hat meine Freundin was mit anderen Kerlen ???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von elko 24.03.06 - 16:57 Uhr

Hallo alle da draußen !

Ist denk ich mal komisch, den so wie ich das hier gelesen hab sind hier nur weibliche Personen im Forum ?! Aber vielleicht noch besser.

Also folgendes: Bin mit meiner Freundin seit Aug. 2005 sehr glücklich zusammen und wir können es kaum fassen das wir in so kurzer Zeit eine so große Liebe zuainander aufbauen konnten und empfinden. Ich Liebe diese wunderbare Person über alles und versuch (bin) ihr ein sehr sehr treuer und harmonischer Freund zu sein. Denn das ist Sie auch.
Ich denke mir schon gedichte frei aus dem kopf aus und sende ihr die, und das ist was ich noch nie getan habe und konnte für ein Mädchen, denn mir viel sowas früher sehr schwer. Doch jetzt kommen die texte einfach soo!

Ein problem habe ich, ich habe immer die vorstellung das die was mit anderen Kerlen was haben könnte sie hat ihr Handy immer auf lautlos, bekommt ab und zu sms oder anrufe wo sie sich nicht melden will! Trotzdessen will ich sie nicht kontrollieren ! Wir überlegen übers Heiraten was früher für mich auch total Tabu war.

Ach ja wir sehen uns fast immer nur am WE da sie im Restaurant von den Eltern arbeitet!

Ich bitte um Rat ! Vielleicht ist das nur meine eiffersucht wozu ich kein grund hab !
Vielleicht aber auch nur weil wir beide vor kurzem Arbeitslos geworden sind und mich das warnsinig beeinflusst.

Ich Danke im vorraus für die leser und diejenigen die antworten !

Beitrag von mupsel 24.03.06 - 17:21 Uhr

Hallo elko,

Das Problem hatte ich in der Endphase meiner fast 17 jährigen Partnerschaft (später Ehe) auch und leider hat sich mein Gefühl nicht getäucht.:-(

Jetzt lebe ich seid 2 Jahren in einer festen Beziehung und habe von vornherein geklärt, daß ich Heimlichkeiten auf den Tod nicht ausstehen kann.
Mein Lebensgefährte#liebe und ich sprechen offen über alles jeder von uns beiden hat zu JEDER Zeit einblick in das Handy des anderen.

Mein Tipp: Rede mit deiner Freundin darüber, was dich bedrückt und Du wirst sehen, es kann sich alles als ganz harmlos aufklären. ;-)

Viel Glück#klee
mupsel

Beitrag von blue05 24.03.06 - 17:23 Uhr

Hi elko,

ich würde sie einfach mal fragen warum sie das Handy auf lautlos hat und was das für anrufe sind, warum sie da nicht ran gehen will.

Warscheinlich ist das garnichts schlimmes ich habe mein handy auch immer relativ leise eingestellt, muß ja nicht jeder mitbekommen wenn mein Handy geht. Und bei manchen leuten geh ich auch nicht ran weil ich keine Lust drauf habe.

Also wenn ihr schon übers Heiraten nachdenkt dann sollten deine Zweifel aus der Welt geschafft werden, und wenn du sie nicht drauf ansprichst wirst du die Zweifel nie los.

Nur Mut und viel Glück dabei

LG Nadine #liebdrueck

Beitrag von ..inka.. 24.03.06 - 18:22 Uhr

...ein auf lautlos gestelltes Handy ist also deiner Meinung nach ein Indiz für Untreue?

Oh bitte, das ist ja wohl lächerlich.

Mein Handy ist seit jeher auf lautlos gestellt, weil ich dieses penetrante Geklingel einfach nicht mag. Eine Partnerschaft bedeutet auch, dem anderen gewisse Freiräume zu geben. Oder erwartest du, dass sie dir jede SMS laut vorliest?

Wenn du nach 8 Monaten schon mit sochen Verdächtigungen/Vermutungen anfängst, dann lass`das mit der Hochzeit lieber bleiben.

Eine Partnerschaft ohne Vertrauen ist wie eine Planze ohne Wurzeln: früher oder später geht sie ein.


Alles Gute

Inka

Beitrag von demeter1889 24.03.06 - 19:51 Uhr

Hi

na ja Handy lautlos heisst noch nicht, daß sie etwas verheimlicht.

Ich denke, Du machst Dir etwas zuviel Gedanken und vorallem, Du scheinst sehr fixiert zu sein auf Deine Freundin.

Versuche mal ein wenig Abstand zu gewinnen und versuche Deine vorrangigen Probleme - Arbeitslosigkeit - zu lösen. Das gibt dann auch wieder mehr Selbstwertgefühl und Stabilität.

Und eines sage ich Dir unter Männern: Wenn Frauen betrügen wollten , könnten sie das wirklich so tun, daß wir davon nichts merken.

Also Kopf hoch und nicht soviel nachdenken. Da kommt man mitzunter nur auf dumme Gedanken.

Gruß
Demeter

Beitrag von p.thomas 24.03.06 - 21:45 Uhr

Eifersucht ist eine Last, die mit Eifer Leiden schafft!

Ich finde Eifersucht (und insbesondere Unbegründete) vergällt einem das Leben.

Hast du wirklich Sorge das etwas, in eurer eigentlich glücklichen Beziehung, nicht stimmt dann spreche es offen und ohne Vorwurf an.
Aber bedenke, jeder Mensch brauch ein wenig Freiraum. Vielleicht ist ja einfach, bedingt durch die Arbeitslosigkeit, dein Selbstvertrauen ein wenig angeknackst.

Achja! Ich habe mein Handy auch auf lautlos stehen und beantworte auch nicht jeden Anruf und jede sms umgehend, weil ich nicht ständig und immer für jeden erreichbar sein muss und nicht weil ich meinem Freund fremdgehe

gruss
Petra

Beitrag von doktorin 25.03.06 - 09:43 Uhr

du schreibst, dass ihr eine große #liebe zu einander aufgebaut habt und sonst alles gut läuft.. dann hat sie in meinen augen doch kein grund für sowas wenn sie das so sieht wie du!! vielleicht macht sie handy nur lautlos, damit euch keiner stört?? :-)

Beitrag von 197918 25.03.06 - 10:12 Uhr

Lass dir deswegen keine grauen Haare wachsen.
Du scheinst noch etwas verstört über die Tatsache dass alles so gut läuft zu sein.
Geniess es und mach es dir nicht mit paranoiden Wahnvorstellungen kaputt.
Sei froh wie sehr du in sie verliebt bist, gibts ja nicht zu oft. ;-)

Und jetzt kauf ihr Blumen, einfach nur so.
Ach ja red mit ihr darüber, das wäre schon wichtig.
Sie wird dir einen Kuss verpassen und sämtliche Ängste zerstreuen.
Aber bitte fang dieses Gespräch nicht mit einer Beschuldigung an!!! #augen
Na ihr kriegt das schon hin.;-)
lg