Welches.....?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von me27 24.03.06 - 17:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben!


Meine Tochter ist 16 Monate alt!

Welches Spielzeug habt Ihr so da für eure Kleinen?

Meine mag immer noch gerne irgendwelches Papier oder schmißt Bauklötzer durch die Gegend!

Also irgendwie spielt sie nicht richtig!




Danke im voraus
Gruss Melli:-)

Beitrag von lena820 24.03.06 - 18:04 Uhr

Hallo!

Meine Kleine liebt diese Holzpuzzles, die ganz einfachen, wo man nur 5 Teile oder so reinstecken muß!
Oder "Kochen" mit Puppengeschirr, Duplozoo gehört auch zu ihren Favouriten!

Bei uns ist es einfach, da ich noch einen Sohn (4) hab, ist schon einiges an Spielzeug da und sie holt sich einfach seine Sachen, wenn sie wieder mal Abwechslung braucht! Aber eigentlich reicht ihr sämtlicher Krimskrams, den sie in Schachteln ein- und ausräumt, sortiert, ganz genau anschaut...:-)

Lena

Beitrag von sunhine2004 24.03.06 - 20:21 Uhr

Hi Melli,

also Felix liebt Bücher. Die allerbesten sind die mit den Auto´s. Er mag auch gerne das Motorikspiel mit den Stäben wo man Kugeln und andere Formen von A nach B bringt. Außerdem ist das Telefon der totale Hit. Natürlich nicht seins, es muss ja das Normale sein.

Gruß Tanja

Beitrag von visilo 24.03.06 - 22:53 Uhr

Lukas mag im Moment Bücher sehr gerne und natürlich meine Schränke ausräumen. Auch baut er schöne Türme mit den Mega Bloks Steinen, findet er ganz toll, auch schiebt er gerne Autos durch die Gegend und läd sein Spielzeug auf um sie dann großflächig in der Wohnung zu verteilen. Besonders mag er seinen Turm wo er 5 Ringe aufeinander stapeln muß, da setzt er sich immer an seinen Tisch und ich oder Papa müssen ihm dabei zusehen. Holzpuzzel findet er auch interessant doch bis jetzt hat er den Dreh noch nicht raus wie er die Bilder in die Öffnungen legen muß aber er versucht es immer.

LG
visilo+Lukas ( 16.11.04)

Beitrag von dana_maus 25.03.06 - 13:20 Uhr

Hallo

meine Tochter (17 M.) spielt am liebsten Fußball mit Mama oder Papa, rutscht auf ihrem Bobbycar rum, Bücher liebt sie auch über alles und auch ihre Becher, sie sie zum Turm bauen oder ineinander stabeln kann, Holzpuzzel mag sie auch, aber dabei muss ich noch viel helfen, die Bausteine schmeisst sie meist auch nur in der gegend rum, manchmal baut sie zwei oder drei übereinander, am besten baust du deiner Süßen mal was vor, irgendwann (nachdem sie deine türme etwa 100mal eingerissen hat *grins) versucht sie es sicher auch mal, und malen (also rumkritzeln) tut sie auch geran

LG Sandy