Mir ist ja sooooo schlecht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vrabec 24.03.06 - 18:08 Uhr

Hallo meine Lieben,

Auch wenn ich noch nicht getestet haben (kommt erst morgen, bei NMT+2 bis 4), bin ich mir doch inzwischen sehr sicher, wieder schwanger zu sein. Gestern hatte ich einen Uebelkeitsanfall schlimmster Sorte, und mein Kreislauf rutschte in den Keller, dass ich Sterne sah - bin aber gluecklicherweise nicht umgekippt. So schlimm kam es bisher nicht mehr wieder, aber im Hintergrund ist die Uebelkeit noch dabei - und auch wenn's mir schlecht geht und ich gestern am Liebsten gestorben waere - ich find's klasse!!!#freu Denn das hatte ich bei der nur 5+1 waehrenden Schwangerschaft nicht, da war auch der Test nur ganz leicht positiv - vermutlich war da von Anfang an was nicht in Ordnung. Jetzt bin ich mir zwar sicher, dass der Test positiv sein wird, aber habe (trotz der Uebelkeit) Angst, dass die Linie wieder nur schwach sein wird, und dann werde ich mir natuerlich wieder Sorgen machen #schwitz. Drueckt mir die Daumen, dass ich morgen einen dicken, fetten Strich sehe, ja? Und dass es diesmal gut geht...

Wuensche Euch allen alles Liebe#liebdrueck und melde mich dann wieder, wenn das Testresultat da ist (was aber erst ab 18 Uhr deutscher Zeit zu erwarten ist)

Beitrag von schnecke1 24.03.06 - 18:13 Uhr

Ich drück so doll ich kann.. ich denk an dich und warte morgen gespannt vorm Monitor... gegen 18 Uhr;-)...

Wird schon... halt die Ohren steif....#liebdrueck

LG Schnecke

Beitrag von vrabec 24.03.06 - 18:26 Uhr

#danke#freu! Auf Euch ist Verlass...