2 Fragen zu FG und SS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvi0806 24.03.06 - 18:49 Uhr

Hallo,

habe da mal zwei Fragen, ich bin in der 4W +5 T und nach 3 FG (wie heute morgen hier berichtet) guter Hoffnung das es endlich klappt mit dem Baby.

Wie ist das dann mit Baden? Soll ich das lieber lassen? Kann baden das FG Risiko erhöhen oder macht es gar nix aus? Wenn dann natürlich nur warm und nicht heiss baden wie sonst immer.

Und ich habe immer noch das Gefühl das ich meine Tage kriege. Hattet ihr das am Anfang der SS auch? Und viel Luft im Bauch (wie meistens). Ich weiss leider nicht mehr wie das bei meinen anderen 3 SS war am Anfang, ausser das mir echt übel war. :-)

Gruss Yvi

Beitrag von pathologin34 24.03.06 - 18:57 Uhr

nach 3 Fg-en solltest du dich wirklich etwas schonen aber baden kannst du !
wenn es zu FG kommt kannst du eh nichts ändern , leider . manchmal ist es ein lauf der natur !
aber ich habe immer gebadet .
das gefühl als würde die mens kommen habe ich jetzt noch manchmal und das in der 32.ssw ! entspann dich einfach , versuch dich abzulenken :-) .

lg und viel glück .

Beitrag von yvi0806 24.03.06 - 19:01 Uhr

Naja du kennst das ja bestimmt auch von dir selbst, man macht sich echt verrückt nach mehreren FG.
Du hast ja was von 8 FG geschrieben, da hätte ich schon vorher aufgegeben. Aber dein Beispiel macht mir Hoffnung das wir das mit dem Baby noch hinkriegen#baby

Beitrag von pathologin34 24.03.06 - 19:08 Uhr

oh jaaaaa ich weiß wie sehr man sich irre macht deshalb habe ich auch immer sehr früh getestet !

versuch dich abzulenken etwas , alles wird gut .:-)
ehrlich gesagt mache ich mich jetzt noch irre ;-)!

war erstmal froh als die 12 wochen um waren , dann der nächste schritt das ich es bald spüre da war mir schon besser , aber als wieder mein GMH verkürzt war ab der 20.ssw wurde ich wieder unruhig und schlängelte mich nun von woche zu woche .n heißt es : mindestens noch 3-4 wochen schaffen und dann darf er kommen . aber nochmal nee danke habe dann 2 kinder und das reicht , die nerven für solche aktionen habe ich einfach nicht mehr , ist mir zu aufregend :-(!

lg