Dicken Babybauch eingipsen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tedsch 24.03.06 - 19:36 Uhr

Hallo, ich benötige mal kurzfristig Euren Rat. Wir wollen gerne meinen dicken Babybauch und auch gleich den Busen mit in Gips verewigen. Leider wissen wir nicht so recht, wieviel Material wir brauchen. Wer kann da aus Erfahrung sprechen? Und weiß jemand, wo man günstig an solche Gipsbinden kommt? Im Baumarkt gibt es sowas nicht. Zumindest nicht bei uns. Muß man bei der Procedur etwas beachten, außer das man vorher den bauch richtig dick eincremt? Danke für Eure aktive Mithilfe
:-)

Beitrag von jen1984 24.03.06 - 19:43 Uhr

hi

habe samstag auch mein bauch und busen eingegipst.

bin etwas möppelig und hatte mir das material bei ebay für ca 10 euro bestellt

also 4 gipsrollen
abdeckplane
cremes
tücher
überraschung

war total klasse#freu

lg jen

Beitrag von annetteingo 24.03.06 - 19:52 Uhr

Hallo,
leider weiß ich nicht mehr wieviele Gipsbinden wir gebraucht haben. Ich glaube es waren aber auch 4 oder 5, haben die in der Apotheke gekauft.
Als Tip würde ich dir geben, die Streifen nicht zu lang zu machen. Ungefähr von der Seite bis zur Mitte des Bauches reicht. Wir haben nämlich erst den Fehler gemacht, sie komplett von Seite zur Seite zu machen und da liessen die sich sehr schlecht verarbeiten. Und wir verbrauchten auch viel mehr als bei der anderen Methode.
Viel Spaß und gutes Gelingen

Annette und Jeremy (05.08.05)

Beitrag von lonedies 24.03.06 - 20:13 Uhr

Hi!

Also, haben auch erst vor kurzem meinen dicken Bauch und Brust in Gips verewigt. Sind folgendermaßen vorgegangen:

- 10 weiße Gipsbinden à 10 cm Breite aus der Apotheke (lieber bissl mehr als zu wenig)

- Bauch und Brust ganz dick mit Linolin eingecremt

- Badezimmerfußboden mit Zeitungen ausgelegt

- Jörg und ich haben uns beide alte Hosen angezogen
(noch besser wäre nackt)

- hatte in den Hosenbund Küchenpapier gestopft, weil da manchmal Gipswasser hinläuft und das ist im Schambereich ni so prickelnd ;-)

- Haben 8 Gipsbinden gebraucht und vorher schon so 30 - 40 cm lange Streifen geschnitten

- haben es im Stehen gemacht, da so der Bauch am schönsten ist, kannst es aber auch so im halb sitzen machen (ist vielleicht sonst n bissel anstrengend, so lange zu stehen)

- Gipsbinden gestrafft nur kurz ins warme Wasser tauchen und dann gleich auf die Haut

- erst haben wir den Rand gemacht und dann die inneren Lagen

- beachte: auch eine Lage richtig in die Falte unter der Brust, sonst siehts doof aus

- insgesammt hatten wir 3 oder 4 Schichten zwecks Stabilität

- nach ner viertel Stunde wars trocken und löste sich schon fast von selbst, hab mit dem Fön n bissl mitgetrocknet

- über Nacht trocknen gelassen, dann Ränder mit der Schere begradigt und mit dem restlichen Gips noch etwas verstärkt

So, das wars erst mal. Morgen werd ich ihn mit Acrylfarben bemalen.

Wünsch euch viel Spaß bei der großen Sauerei.

LG Loni + Höhli 39.SSW

Beitrag von littlebaby22 24.03.06 - 21:48 Uhr

hallo.

habe nicht ganz vier gibsbinden gebraucht. 36ssw. 100cm bauch. eine rolle kostet 3 euro in der apotheke.

creme dich auf jeden fall ein ;-) ich habs nicht gemacht auaaaaa:-[#heul


viel spaß

little + #baby inside 37ssw

Beitrag von freulein 25.03.06 - 13:56 Uhr

- 4 bis 6 Gipsrollen aus der Apo (die größten)
- Bauch eincremen mit Nivea (blaue Dose) und mit Frischhaltefolie belegen
- Auf einen bequemen Stuhl setzen
- Bauplane oder ähnliches auslegen, es macht riesen sauerei
- so mind. 6 lagen Gips auf den Bauch, dann ists schön dick
- nicht nur den bauch, sondern auch die Brust mitmachen, sonst sieht es nachher aus wie eine riesen Salatschüssel ;-)
- Wir haben es 2 Wochen vor ET gemacht