ich lach mich gerade kaputt!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elke77 24.03.06 - 19:43 Uhr

Guten Abend, ihr Lieben!

Ich sitz hier am PC, neben mir liegt Anna auf dem Boden un darf noch ein bisschen rumzappeln, ehe sie ins Bettchen wandert #freu
Und was macht sie da? Dreht sich lustig herum und quietscht dazu wie ein kleines Ferkelchen ;-)
Schaut mal in meine VK, Bild unten. Da seht ihr, wie frech sie zu mir hochschaut ;-) #freu #freu #freu

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

Beitrag von susi_84 24.03.06 - 19:48 Uhr

HIHI, ist ja voll süß!!!

Liebe Grüße
Susi, deren Mäuschen schon im Bettchen schlummert (*10.09.05)

Beitrag von leonie479 24.03.06 - 20:02 Uhr

Hallo,
na wie niedlich #freu. Mein Kleiner liegt auch immer so da und quietscht wie ein kleines Schweinchen... #huepf, da bin ich immer so glücklich drüber. Übrigens ist mein Tom auch fast 6 Monate alt und ich find das schön, auch mal ein Bild eines - ich sag mal- gleichaltrigen Babys zu sehen. Jaaa, mein Tom liegt genauso auf dem Bauch und stützt sich mit den Ärmchen ab! *grins* Du sag mal, ist das bei Deiner Kleinen auch so, dass ihr in dieser Position mal das Köpfchen zu schwer wird und kurz ins Kissen "knallt"? Bei meinem Kleinen passiert das nämlich hauptsächlich, wenn er sich freut und lacht, wenn so auf dem Bauch liegt. #schwitz

LG
Leonie mit #baby Tom (der seit vor einigen Minuten eingeschlafen ist #gaehn)

Beitrag von elke77 24.03.06 - 20:08 Uhr

Hallo Leonie!

Ja, Anna kann sich auch nicht so lange halten und liegt dann immer ziemlich groggy bäuchlings da und fängt an zu meckern, dass wir sie endlich umdrehen sollen! #augen
Sie hat überhaupt erst jetzt so richtig angefangen, mal etwas länger auf dem Bauch zu liegen. Seit sie sich drehen kann, und das kann sie noch nicht soooo lange (vielleicht 4 Wochen?). Davor hat sie jedes Mal laut protestiert, wenn wir sie auf den Bauch gelegt haben #schrei#schrei#schrei
Von daher ist das auch kein Wunder, dass ihr oft die Kraft fehlt, sich länger zu halten #augen ;-)

Aber das schaut ja schon ganz gut aus, was dein kleiner Tom auf dem Bildchen in deiner VK zeigt #freu
Pass mal auf, in wenigen Wochen/Monaten springen uns unsere beiden Süßen auf und davon! #freu

LG, Elke+Anna #gaehn die jetzt auch endlich in ihrem Bettchen liegt und schläft #gaehn#gaehn#gaehn

Beitrag von leonie479 24.03.06 - 20:17 Uhr

#danke für Deine Antwort :-)!
Das mit dem Krabbeln wird wohl gar nicht mal mehr so lange dauern. Tom hebt den kleinen Hintern schon ab und zu in die Höhe, wenn er auf dem Bauch liegt. Wenn die Kleinen dann richtig mitbekommen, wie es funktioniert... herrje - bring alles in Sicherheit!!! #schock#freu;-)

Beitrag von elke77 24.03.06 - 20:20 Uhr

Hihihi, ja das macht Anna auch! Oder sie winkelt ein Bein an und hebt dann den Hintern hoch - muss ich auch mal fotografieren ;-)
Ja, ich werde mich demnächst mal krabbelnd durch die Wohnung begeben und so testen, was alles in Sicherheit gebracht werden muss #augen#schwitz

LG, Elke #blume

Beitrag von leonie479 24.03.06 - 20:27 Uhr

So ein kleiner Erfahrungsaustausch ist richtig toll. Schön zu wissen, dass bei unserem Kleinen da alles in Ordnung ist. Hatte mir nämlich so ein bisschen Gedanken gemacht wegen dem Köpfchen gemacht, aber Du hast mich jetzt beruhigt #huepf.

Beitrag von elke77 24.03.06 - 20:36 Uhr

Ja, das finde ich auch! #freu
Ich denke mir manchmal auch, dass Anna "hinterher" sein könnte - aber wenn man dann mal rumhört, ist doch alles im Lot! #freu