....irgendwie...so komisch...(*sinnlosposting*)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvonne31 24.03.06 - 20:22 Uhr

Hallo Ihr alle!
Erstmal wünsche ich euch einen wunderschönen Freitag Abend!! Hoffe, ihr habt alle die Woche gut überstanden!!

So, warum schreib ich hier jetzt eigentlich?? #kratz
Achso, ja.... Also, mein Mann war letzte Woche beim Urologen und hat gestern das Ergebnis vom Spermiogramm bekommen: Alles o.k. bei ihm, Gott, was bin ich erleichtert!!! Er muss nämlich seit vielen Jahren starke Medikamente nehmen und ich hatte schon Angst, dass die die S.-qualität beeinträchtigt haben....

Dann ist mir seit Taaaaaaaaagen gaaaaaaaanz komisch, ich kanns gar nicht anders ausdrücken... Es ist wie schlecht, nur nicht wirklich schlecht, dann zwischendurch wie ein Würgereiz, aber nur ganz kurz! Hääähh???
Es zwickt und zwackt im Bauch, bis runter ins Bein und ich hab immer wieder Rückenschmerzen, so als ob ich auf den Poppes gefallen wäre, im Steißbereich. Brustschmerzen sind auch immer mal da, so an der Seite und die Brustwarzen etwas empfindlicher.

Aber der Oberknaller ist, dass ich ständig Ostereier (also hartgekochte Eier, keine Schokolade!) mit Maggi drauf und dazu ein Malzbier essen und trinken könnte!!#augen
Ich weiß nicht, wann ich zum letzten Mal ein Malzbier getrunken hab??? Muss Jaaaaaaahre her sein...#gruebel

Letzten Sonntag hab ich nen SST gemacht, der war leider negativ, aber irgendwie sieht mir das doch nicht nach Mens-Anzeichen aus..... hmmmm... grummel grummel....
Werde wohl morgen nochmal testen, auch auf die Gefahr hin, dass er wieder negativ ausfällt! #schmoll

Aber wenn DAS PMS sein soll, dann weiß ich auch nicht, wie das dann mal wird, wenn ich tatsächlich schwanger sein sollte?!?!?!? #schock

So, nu aber gut... Genug #bla#bla#bla
Aber es musste mal raus
#danke fürs Zuhören!!!

Lieber Gruß
Yvonne

Beitrag von lucky_strike 24.03.06 - 20:32 Uhr

Hallo Yvonne!

Wann hast du denn deinen NMT?
Als ich das gelesen habe mit den Eiern und Maggie ist mir richtig das Wasser im Mund zusammen gelaufen#mampf

Wir haben leider keine Eier mehr im Haus. Sonst hätte ich bestimmt nachher mal probiert....

Ich habe auch ganz seltsame Symptome, Brustschmerzen, Ziehen im Unterleib....bin in 5 Tagen fällig.......

Ich drücke dir fest die Daumen, dass du morgen früh zwei Striche siehst beim Test!!!



LG

Yasmin#huepf

Beitrag von yvonne31 24.03.06 - 20:41 Uhr

Hallo Yasmin!
Soll ich dir ein paar Eier rüber schmeißen? Hab genügend im Haus... #hicks

Also, das mit dem NMT ist so ein Problem bei mir... Ich hab nämlich sowas wie einen nicht vorhandenen Zyklus... Meine letzte Mens wurde eingeleitet und fing am 16. Februar an! Wenn ich von einem 34-36 Tage Zyklus ausgehe, müsste ich die letzten Tage laut urbia meine Mens bekommen haben... is aber nich...#augen

Ich führe auch keine Tempikurve, weil ich mich nicht noch verrückter machen will. (Meine Stresshormone sind u.a. zu hoch!!! Deshalb der unregelmäßige Zyklus)
Aber wenn ich so nach der "Lustkurve" gehe, die ja angeblich am Eisprung auch ziemlich hoch ist #hicks
dann müsste das alles so ziemlich hinhauen, auch mit den Bienchen.... #schwitz
Wenn nicht, dann liegt für den nächsten Zyklus, wann auch immer der dann ist, schon die Clomi-Packung bereit!!

LG
Yvonne

Beitrag von lucky_strike 24.03.06 - 20:50 Uhr

Au ja, aber werfen ist nicht so gut, bei meinem Glück habe ich dann Spiegeleier......;-)

Ich weiß nicht, ob das was aussagt, aber miss doch morgen früh mal. Wenn die Temperatur um die 37° ist, wäre es doch ein gutes Zeichen, heißt es ja oft.

Ist schon ein Mist. Man kennt seinen eigenen Körper nicht oder er gehorcht nicht oder oder oder#kratz

Hihi, "Lustkurve" ist gut. Wär doch auch was für dieses Forum.

Wie gesagt, so lange Tante Mens nicht zu sehen ist, gibt es immer noch Hoffnung!

Viele Grüße

Yasmin

Beitrag von fisch512 24.03.06 - 20:42 Uhr

Hallo Yvonne,
mir gehts genauso....
Ich habe seit Tagen ne Menge Gelüste (Vorallem auf Malzbier, Kinder-Riegel, Chips und Kartoffelsalat)

Ich bin seit gestern überfällig.
Hab heute einen Test gemacht, aber der war negativ#kratz
Ich habe seit Tagen auch so einen Würgreiz und Sodbrennen, musste mich gestern sogar schon übergeben!
Dann tut mir der Rücken höllich weh und im Bauch zwickts. Vorallem bin ich grad sehr launisch!

Meine Regel macht sich normalerweise anders bemerkbar und sie kommt eigentlich regelmäßig...

LG Fisch512
#koch

Beitrag von yvonne31 24.03.06 - 20:46 Uhr

OOOHHHHHHHH....
Komm, lass uns zusammen hibbeln, das hört sich ja genau so an wie bei mir!!!!
#schwitz#schwitz

Und da soll man noch #cool bleiben!!!???

Ich drück dir ganz feste die #pro und viel #klee!

Gib mir doch bescheid, wenn du was neues weißt!

Gruß
Yvonne

Beitrag von fisch512 26.03.06 - 00:01 Uhr

Hallo Yvonne...
Zusammen hibbeln macht mehr Spass als alleine;-)
Hab heute wieder einen Test gemacht, der war auch wieder negativ#kratz
Langsam, aber sicher drehe ich noch durch!
Hab mir vorhin noch einen Test gekauft, vielleicht zeigt der ja pos. #hicks

Und wie siehts bei dir aus?
Bist du noch die Ruhe in Person?!

LG Fisch512#koch

Beitrag von wurmologin 24.03.06 - 21:06 Uhr

HI Yvonne,

mir ist auch irgendwie komisch. aber dieser Zyklus ist bei mir der Zyklus der ersten MAle.

ich führe zum ersten mal ein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=77255&user_id=619681

ich habe zum ersten mal Clomifen genommen

ich habe zum ersten mal üble Bauchgefühle, großen Hunger, aber keinen Appetitaußer auf Oliven, muss aufstoßen wenn ich laufe/ mich bewege, Zwicken und Zwacken hier und da, und ich frage mich, ob das vielleicht vom Clomifen kommt.

naja in einigen Tagen weiß ich mehr.

Viele Grüße
Saskia