Durchfall - was kann ich tun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von indhira 24.03.06 - 20:48 Uhr

Hallo!

Yara ist jetzt 4 1/2 Monate alt und hat seit gestern Durchfall. Es riecht auch anders als sonst! Ich muss ihr drei mal am Tag die Wäsche wechseln weil sie voll ist bis oben hin! Mein Mann und ich hatten bis gestern auch die (drei Tages) Darmgrippe. Jetzt ist wieder alles ok und jetzt gehts bei der Kleinen los! Bin gleich voll fertig, weil ich Angst hab, dass sie mir austrocknet oder so. Vielleicht übertreib ich auch! Hab ihr zwischen den Fläschchen Wasser angeboten, da hat sie aber grad mal 15ml getrunken!

Ich weiß nicht was ich machen soll! Hat nicht irgendwer von euch ein kleines Hausmittelchen, damit ich das in den Griff bekomme?

Danke, LG Daniela

Beitrag von claudi1234 24.03.06 - 21:11 Uhr

Hallo,

Felix hatte letztens auch Durchfall und die Kinderärztin sagte mir, dass ich ihm Heilnahrung geben soll. Gibt es überall zu kaufen, wo man auch normal Babynahrung kaufen kann. Gibt es sogar in verschiedenen Geschmacksrichtungen (Banane und Karotte). Bei Felix hat es schnell angeschlagen. Nächsten Tag hatte er schon keinen Durchfall mehr. Versuch es doch auch einmal damit. Aber natürlich nicht zu lange rumexperimentieren. Wenn sie weiterhin nicht trinkt würde ich sie auf jeden Fall noch am Wochenende einem Arzt vorstellen.

Gute Besserung!

Claudia + Tim (13 Jahre) + Felix (9 Monate)

Beitrag von indhira 24.03.06 - 21:20 Uhr

Heilnahrung! Ich kenn das echt nicht! Aber jetzt haben schon ein paar davon geschrieben! Na hoffentlich gibt´s das bei uns in Östrerreich auch. Wir Hinterwältler haben ja auch net alles ;-)

Vielen Dank!

Beitrag von sanja73 24.03.06 - 21:07 Uhr

Hallo Daniela,

erstmal eine Frage! Stillst Du ?? Und wenn ja, stillst du voll???

LG
Sandy mit Jan und Luca

Beitrag von indhira 24.03.06 - 21:12 Uhr

Oh sorry! Hab ich vergessen zu erwähnen!

Nein, ich stille nicht. Yara bekommt um 1/2 8, 1/2 12, 1/2 4 und 1/2 8 ein Fläschchen. Nachts schläft sie durch. Brei oder so bekommt sie noch keinen. Sollte ich ihr vielleicht pürrierte Karotten od sowas geben? Hab gelesen, dass die stopfen. Rein theoretisch könnt ich ja anfangen. Aber ich hab mir gedacht, dass ich ihr noch länger die Flasche gebe, weil sie eigentlich zufrieden ist und auch genug damit hat!

LG Daniela

Beitrag von sanja73 24.03.06 - 21:15 Uhr

Ja, also du kannst natürlich auch jetzt mit Karotte anfangen. Zusätzlich kannst Du aber morgen zum Schlecker gehen und Dir Heilnahrung kaufen. Die trinkt sie aus der Flasche (Gibt es mit Banane oder Karotte).

Damit und mit Karottengläschen haben wir Luca´s Durchfall auch in den Griff gekriegt!

LG
Sandy mit Jan und Luca

Beitrag von indhira 24.03.06 - 21:19 Uhr

Heilnahrung....! Hm - hab ich noch nie gesehen. Hoffentlich gibt´s das bei uns auch. Bin aus Österreich. Aber ich werd morgen gleich mal zum Schlecker düsen!

DANKE!! #freu

Beitrag von sanja73 24.03.06 - 21:22 Uhr

Ja, die gibt es bei Euch auch!!! ;-)

Beitrag von indhira 24.03.06 - 21:29 Uhr

Wunderbar! Wieder was dazu gelernt! Ein Hoch auf dieses Forum!

Danke nochmal! LG Daniela

Beitrag von watschelente 24.03.06 - 21:11 Uhr

Hallo Daniela,

hatte mein Erster mit drei Monaten auch.
Wenn Du stillst, dann immer wieder anlegen.

Sonst gibt es von der jeweiligen Firma Heilnahrung zu kaufen.

Der Arzt wird Dir höchst wahrscheinlich nichts verschreiben, weil die Kleinen das meistens selbst wieder hinkriegen. Es ist nur für uns Mütter traurig die Kinder leiden zu sehen.

Gute Besserung.

Gruß watschelente

Beitrag von indhira 24.03.06 - 21:22 Uhr

Bin ganz verdutzt das hier alle diese Heilnahrung kennen und ich das noch NIE irgendwo gesehen habe! Ob wir das in Österreich auch haben!

Yara bekommt Hipp Pre HA. Denkst du dass es diese Heilnahrung von Hipp auch gibt?

LG Daniela

Beitrag von sanja73 24.03.06 - 21:44 Uhr

Ich nochmal ;-)

Von Hipp habe ich noch keine gesehen!
Es gibt eine von Milupa (Karotte) und eine von Humana (Banane).
Ich denke Du kannst sie ihr aber trotzdem geben!

LG
Sandy