Umfrage: Drehen von Rücken auf Bauch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wishy82 24.03.06 - 22:03 Uhr

Hi,
haben sich eure gleich von Anfang an zu beiden Seiten auf den Bauch gedreht oder nur mit einer?
Wie lange hat es gedauert bis die zweite Seite nach kam?
Dion dreht sich schon ganz toll seit einer Woch über die rechte Seite auf den Bauch, nur nicht mit der Linken.
Da er seit der Geburt eine Lieblingsseite hatte und wir schon bei der Krankengymnastik waren habe ich immer Angst er könnte sich wieder eine Lieblingsseite aussuchen.

LG wishy82

Beitrag von buzzelmaus 24.03.06 - 22:18 Uhr

Hallo,

es ist normal, dass das Drehen erst nur über eine Seite klappt. Ist bei Emily auch so gewesen und bei ihrem Freund Nils (wohnt im Nachbarhaus und ist 1 1/2 Monate älter als Emily) auch.

Bei Emily hat es soca. 2 Wochen gedauert, bis sie jetzt auch die rechte Seite entdeckt hat. Allerdings muss ich dazu sagn, dass Emily sich überhaupt erst seit ca. 4 Wochen vom Rücken auf den Bauch dreht.

Auch bei ihr war es so, dass sie eine Lieblingsseite hatte. Wir mussten Gott-sei-Dank nie zur Krankengymnastik - es hat sich von alleine gegeben.
Die kleinen müssen beim drehen ja erst mal mit einer Seite anfangen und etwas üben, dass dauert bei jedem unterschiedlich lang.

Mach Dir keine Gedanken, ich finde, Deine Maus verhält sich völlig normal (auch bei dieser Vorgeschichte).

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (7 1/2 Monate)

Beitrag von suja 24.03.06 - 22:21 Uhr

mein kleiner dreht sich seit fast 4 wochen aber er dreht sich nur über die linke seite. rechte seite macht er einfach nicht. mach dir keine sorgen. das ist normal.;-)

Beitrag von sanja73 24.03.06 - 22:22 Uhr

Hallo "whishy82",

Luca hat sich auch immer nur über eine Seite gedreht. (War es links oder rechts? #kratz ). Auf der anderen hat er immer wieder probiert!
Jetzt nach ca. 4-5 Wochen, dreht er sich über beide Seiten und "rollt" durch die Gegend! #huepf

LG
Sandy mit Jan und Luca

Beitrag von abeille 24.03.06 - 22:29 Uhr

Hi,

ich glaube, die rechte Seite wurde lange bevorzugt. #kratz Er schläft auch viel auf der rechten Seite (laut Orthopäde aber unbedenklich).
Die linke Seite kam dann gut 4 Wochen später, aber als er die Seite raushatte, hat er es auch gleich wieder zurück auf den Rücken versucht, und dann ging die Kullerei los :-)

Liebe Grüße
Gesine mit Paul (11 Monate)