Wie lange hat es bei euch gedauert???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gia 24.03.06 - 22:10 Uhr

Hallo,

ich habe vor fast 6 Monaten die Pille abgesetzt und warte seit dem jedes Mal mit Spannung auf meine NMS. Wie lange hat es bei euch denn so gedauert bis ihr nach dem Absetzen schwanger wart?
Ich weiß das es bei jedem unterschiedlich ist, aber vielleicht kann mir ja jmd Mut machen #schmoll

Bin zwar jetzt 2 Tage überfällig, was bei mir sonst eigentlich nicht der Fall ist, aber durch einen negativen Test am 22. März, glaube ich das sie warscheinlich jeden Tag wieder kommen :-( Vielleicht habe ich ja glück. Meint ihr ich sollte morgen noch mal einen Test machen? Vielleicht war der 22. zu früh? #kratz

Wäre total lieb, wenn ihr mir antworten würdet.

Liebe Grüße Gia#danke

Beitrag von bebegim23 24.03.06 - 22:18 Uhr

hallo

also bei mir hat es damals gleich geklappt.
kannst ja in meiner vk nachlesen. aber wie du schon sagst ist es bei jeder frau unterschiedlich.
wir sind jetzt wieder sein juni05 am üben und ich hibbel mich auch so von einem monat in den nächsten.

also ich würde auf jedenfall nochmal testen war bestimmt zu früh denn bei vielen frauen zeigt der test erst ziemlich spät an. ( bei mir beidemale erst zt 35-40 )

gruss bebegim23+#stern+#stern

Beitrag von gia 24.03.06 - 22:41 Uhr

Danke Peggy #blume,

dann werde ich wohl morgen noch mal einen Test machen und wenn der negativ ist, noch mal Ende März, falls ich bis dahin meine Mens nicht bekommen habe.
Tut mir wirklich leid was dir passiert ist, ich hoffe nur ich muss soetwas nicht durchmachen. Dieses warten, dann die Freude und wieder Enttäuschung. Das ist wirklich hart.

Vielen Dank für deine Antwort.

Lieben Gruß Gia

Beitrag von bebegim23 24.03.06 - 22:47 Uhr

ja genau mach mal nen test und wenn er negativ sein sollte nicht gleich die hoffnung aufgeben denn solange deine mens nicht kommt hast du eins a karten.

ich sage mir immer: gib die hoffnung niemals auf denn wunder lassen etwas länger auf sich warten.

lg

Beitrag von hummelpurz 24.03.06 - 22:25 Uhr

hallo gia, #blume

ich habe vor einem 3/4 jahr die pille abgestetzt ... und ich habe die letzten drei monate generell das babythema nicht mehr so arg verfolgt... aber ich habe versucht den ZS zu deuten und als dieser richtig spinnbar war hab, haben wir #sex gehabt..

seit letzter woche habe ich positiv getestet.. #schwanger

drücke dir fest die daumen #pro

viele liebe grüße

hummelpurz 7ssw

Beitrag von gia 24.03.06 - 22:45 Uhr

Hallo Leslie,

danke für deine Antwort. Ich hoffe nur das es jetzt nicht mehr lange dauert. Vielleicht hat es ja jetzt schon geklappt? :-p#gruebel

Ich sollte warscheinlich auch nicht so oft daran denken oder es lockerer sehen.
Freut mich das es bei dir geklappt hat. Drücke die Daumen #pro Alles Gute für euch 2 #freu

L G Gia

Beitrag von julchenundmexx 24.03.06 - 22:55 Uhr

Hallo Gia,
1. SS 1. ÜZ nach 13 Jahren Pille. Da hatte ich leider eine FG. Nach der FG hat es 4 Zyklen gedauert.

LG Birgit mit #ei 9. SSW

Beitrag von rumorosa 24.03.06 - 23:23 Uhr

Hallo Gia

Ich habe 5 Jahre die Pille genomen und nach fast 7 Monaten üben hats geklappt.

Ich weiss wie schlimm das ist, wenn jedes Mal am NMT die Mens kommt. Es wird sicher nicht mehr allzu lange dauern. #liebdrueck

Ich drück dir ganz fest die Daumen #klee

Liebe Grüsse
rumorosa & Krümel 13 SSW