BIN WIEDER DA UND......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 23:06 Uhr

ich weiß jetzt, dass ich mich nieeeeeeeeeeeeee wieder auf einen Test verlasse !!!!


Die Ärztin war super nett und hat sofort Blut entnommen, eine Stunde musste ich dort warten, es war kein Hauch von hcG im Blut, alles ist ok, keine Eierstockschwangerschaft, nix, nothing, aber sie hat an den Eierstöcken schon mal wieder ganz viele süsse kleine Folikel gesehen, die mit sicherheit auch irgendwann springen.

Ich bin sowas von beruhigt und weiß jetzt woran ich bin, ich hatte auch keinen Abgang..... die Test haben einfach nicht das gesagt was sie sagen sollten..........

Also, Mädels, danke danke für eure lieben Worte in den letzten zwei Tagen und den rat, zu einem anderen Doc zu gehen.....

Ich werde beruhigt schlafen können, und mein Schatz muß sich auch keine Sorgen mehr machen.

AB IN DEN NÄCHSTEN ZYKLUS !!!!!!!

ganz liebe GRüsse und nen dicken Kussi


Silke

Beitrag von schnecke1 24.03.06 - 23:13 Uhr

Sie ist wieder daaaa... weißt du eigentlich wie lange ich hier schon rumsitze;-)....ist vielleicht nicht genau das was du hören wolltest, aber weißt du was?? Jetzt hast du endlich Gewissheit und bist mit Sicherheit erleichtert... ich drück dich gaaaaanz doll und wir sehen uns im nächsten ÜZ:-D...

Dann kann ich ja jetzt beruhigt die Äuglein schließen...

Guts Nächtle#gaehn#gaehn

LG Schnecke.... dichnochmalliebdrück#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 23:16 Uhr

Ja doch genau das will ich hören und mir geht es gut dabei, schlaf schön und hab süüüüüüüüüüüüüsse Träume, ab morgen sieht für mich die Welt wieder ganz normal aus und das ist gut so........


festdrückundfasttodknuddel


Silke#freu#freu#freu#freu

Beitrag von engel_meike 24.03.06 - 23:15 Uhr

Hallo Silke,

freut mich zu hören, dass Du nun Bescheid weißt und dass Du den Rat annehmen konntest doch noch ins KH zu fahren !

Nun könnt Ihr mit neuem Mut in den nächsten Zyklus starten, alles Gute für Euch und Eure Mission-#baby

#liebdrueck
Meike

Beitrag von bloomy 25.03.06 - 04:57 Uhr

#schock

Wow, also ich weiß jetzt auf jeden Fall, welchen SST ich wohl niemals kaufe.
Immerhin bedeutet digital was mit Technik und Technik kann versagen.
Man sieht das ja. Und der "Normale Test" war auch positiv...
Also, da soll man das mal verstehen...
Also eigentlich sollte man Tests wohl niemals so ganz vertrauen und sich doch recht schnell beim FA versichern, dass das auch stimmt.
Wenn ich mir überlege, da hat man nen positiven test und macht erst nach drei Wochen den Termin...um dann zu erfahren, dass der Test gesponnen hat...das wäre deprimierender, als wenn die Mens kommt.
Gut, dass du so schnell beim FA warst. Trotzdem hätte der den Bluttest auch gleich machen können, dann hättest du auch gleich Gewissheit gehabt...

Es ist gut, dass du jetzt weißt woran du bist. Also auf in den nächsten ÜZ mit neuem Mut und bald funktioniert es :-)


Beitrag von magellone 25.03.06 - 09:00 Uhr

Als ich das erste Mal nach einem positiven Test bei der FÄ war, war's auch Fehlalarm. Sie sagte, manche Tests zeigen so einen Blödsinn an, dass es zum Spaß schon mal eine 70jährige #freu geschafft hat, ein positives Ergebnis zu bekommen!

Ich hab mir vorgenommen, erst wieder 2 Wochen über NMT zur FÄ zu gehen. Falls es nix geworden ist, kommt die :-[ eh vorher, und falls doch, kann man hoffentlich schon was sehen.

LG magellone

Beitrag von i.s.82 25.03.06 - 09:40 Uhr

#pro super silke

hast du 2 tests gemacht?mit clearblue? also wen ja dann ist es fast wie ein wunder das der angezeigt hat#schwanger!

gibts doch nicht-aber hatte ich ehrlich gesagt bestimmt schon 4 /5 mal das ein test nen leichten zweiten strich anzeigte und war dann doch nicht#schwanger-deshalb dachte ich bei dem digitalen kann das nicht passiren aber wie man sieht geht das!-wow

aber nun weißt woran du bist und hoffe du wirst bei deinem neuen FA glücklich!#klee

wünch dir viel glück beim üben und ob du nie wieder testest-hm weiß nicht ob du das einhältst!-ich würd einfach sagen wenn du noch mal mens bekommst nicht mehr testen sondern zyklus abhacken und weiter üben!

drück dir feste die daumen#pro

#kuss#liebdrueck#sex#schwimmer#ei#schwitz#cool#schwanger#baby#schrei#fest#glas ines positiver#schwangerschaftstest am 21.3.06 im 2ÜZ nach FG!Fg am 30.11.05 schwanger war ich da im 1ÜZ habe einen sohn 22.11.04 geb.nach 8monaten üben(davor 8 jahre pille genomm)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=75476&user_id=560531