Wann 1. Mens nach FG???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leni26 24.03.06 - 23:10 Uhr

Hallo,

ich hatte am 26. Januar 2006 eine FG in der 13. SSW. Nach der AS habe ich ca. 14 Tage geblutet und seit dem nicht mehr. Hatte zwar nochmal 12 Tage SB, aber ich denke nicht, dass das die Mens war.

Mein FA meinte, es ist alles ok, in der GBM ist auch alles okay, keine Rückstände. Nur 2 Zysten (Follikel, die nicht gesprungen sind) und Schleimhaut 18 mm aufgebaut.

Weiß jemand wie lange es dauern "darf" bis die 1. Mens nach AS kommt? Habt ihr eigene Erfahrungen? Wie hoch muss die Schleimhaut aufgebaut sein, damit eine Blutung eintritt??

Danke schon im Voraus für Eure Antworten :-)
Viele Grüße von leni

Beitrag von wusel82 24.03.06 - 23:31 Uhr

hatte im april 04 einen abort mit AS war damals in der 14 woche und bei mir hat es dann 5 einhalb wochen gedauert bis ich sie wieder hatte
tut mir echt leid für dich
aber wie lange es normal dauert kann ich dir nicht sagen aber das ist mit sicherheit auch von frau zu frau unterschiedlich #gruebel #kratz


Beitrag von bebegim23 24.03.06 - 23:29 Uhr

hallo

also ich hatte schon zwei FG`s mit AS.
hatte danach auch so 10 tage blutungen. bei der ersten FG habe ich ca. 4 wochen später meine blutung bekommen und bei der zweiten ca. 6 wochen später.
mach dir erstmal keine gedanken wenn dein arzt sagt es ist alles ok dann ist es bestimmt auch so. ich musste beide male gleich einen tag nach der AS zur untersuchung und dann erst wieder nach der ersten blutung.

vielleicht waren ja die 12 tage schon deine mens.

gruss bebegim23+#stern+#stern

Beitrag von leni26 24.03.06 - 23:33 Uhr

Hallo bebegim23,

danke für deine Antwort. Das war auch schon meine 2. FG mit AS. Bei der ersten FG kam die Mens pünktlich nach 4 Woche ohne Probleme.

Ich möchte ja nur, dass endlich alles wieder normal funktioniert.

Wie sieht es eigentlich bei dir aus: Hast du auch soviel Angst vor einer erneuten Schwangerschaft?? Hat man bei dir etwas zu den Gründen der FG herausgefunden??

Beitrag von bebegim23 24.03.06 - 23:53 Uhr

also der arzt hat nur gesagt das es sehr vielen frauen so geht und ganz ehrlich gesagt ist mir das nie aufgefallen das so viele frauen FG`s haben.

meine schwester sagt immer das mein körper halt noch nicht soweit war um sich in diese situation zurecht zu finden. durch die ganzen hormone halt.
irgendwie glaube ich auch daran.

ich habe auch sehr grosse angst vor einer neuen ss, dass es vielleicht wieder passiert und ich wieder eine AS hab. ist ja eigentlich auch immer ein risiko.

wir sind seit juni 05 wieder am üben aber es hat noch nicht geklappt. manchmal denk ich....oh oh ob bei dir noch alles i.o. ist?

Beitrag von leni26 25.03.06 - 09:37 Uhr

Hallo bebegim23,

mach dir keine Gedanken. Das liegt alles noch im Rahmen :-)

Hat man bei dir denn irgendwas untersucht?? Oder musst du Tabletten nehmen??

Beitrag von bebegim23 25.03.06 - 17:57 Uhr

hallo....

also eigentlich behandelt mein arzt mich wie vorher. keine medi nichts....
wir sollen es jetzt erstmal bis juni probieren und wenn es bis dahin nicht wieder geklappt hat werden wir weiter sehen sagte meine ärztin.
ich hoffe ja das es bis juni geklappt hat aber wenn ich heut meine temp angucke sehe ich für diesen zk schwarz#heul.

lg

Beitrag von baerbel 24.03.06 - 23:53 Uhr

Hatte meine Mens genau 5 Wochen nach der FG mit AS in der 8. SSw wieder! Auf die nächste Mens warte ich noch (oder besser sogar eigentlich nicht :-) )

Beitrag von wasnun 25.03.06 - 00:14 Uhr

Hallo Leni

Ich hatte am 07.03.06 eine ELSS mit AS und war heute in der Kiwu - Klinik und mein Arzt meinte das ich eine Schmierblutung habe und das ist in Ordnung -- Die erste Mens ist so!
Hab seit der As vielleicht 5 Tage nicht geblutet (hatte immer nur am Toi-Papier etwas Blut)
Ich hab nur dünne Schleimhaut die aber auch passt. Keine Zysten o.ä.
Eigentlich kann man nach einer AS mit 4-6 Wochen rechnen bis die erste Mens kommt-- wurde mir im KKH gesagt. Hab auch nicht geglaubt das das schon Mens sein soll- Doc sagte es. Ist okay für mich! Bekomm jetzt Tabletten zwecks Kryo - Versuch.

Wenn dein Arzt sagt das alles okay ist dann glaub es ihm -- er ist ja der Fachmann:-)

Lg Yvonne mit #stern im#liebe

Beitrag von ina101977 25.03.06 - 08:27 Uhr

hallo leni #stern,

hatte am 24.01.2006 eine fg mit as in der klinik. bei mir war es ein bisschen blöde.

hier schicke ich dir mal mein blatt, was ich gleich angefangen habe nach der fg.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71242&user_id=565469

ich hatte ständige zwischenblutungen, musste tabletten nehmen damit sich die gebärmutter zurückbildet, der beta hcg ging ewig nicht zurück, und, und, und.

am 11.03.2006 habe ich dan meine erste mens bekommen, bei der ich aber schmerzen hatte und diese auch stärker war als sonst.

laut meiner fä ist alles wieder ok und habe das ok bekommen wieder neu schwanger zuwerden.

wünsche dir alles gut und ein schönes wochenende.
liebe grüße ina