Schlechtes Gewissen wegen Essen! Wer weiß Rat!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bitti78 24.03.06 - 23:41 Uhr

Hallo ihr lieben!

Bin nun Ende 25ssw und habe ein blödes Problem;
ich habe einfach keinen Hunger und vergesse zu essen.
Seid beginn der SS habe ich 9 Kilo abgenommen,
meiner Maus geht es zwar so weit gut aber ich habe halt angst das sie nicht genug Nährstoffe bekommt!
Sie ist jetzt schon etwas zu klein und beim Doppler wurde festgestellt das die rechte seite die Plazenter nicht richtig versorgt!
Was soll ich denn nur machen? Bin so unendlich traurig!

Vielleicht weíß ja hier jemand rat oder es geht einer von euch genauso!?

Wer kennt sich mit dem Doppler Ergebniss aus und kann mir sagen was da evtl. auf uns zu kommt!?

Sorry, lang und ziemlich weinerlich!
Bitte trotzdem helfen
Bussi Bitti und Sahra 25+5

Beitrag von jojo200406 24.03.06 - 23:48 Uhr

Hallo,ich würde das mit deiner FÄ besprechen,die kann dir da sicher weiterhelfen,die verschreiben doch dann was,also das essen habe ich nie vergessen,trotzdem kann ich deine Sorge verstehen.

Gruß A.

Beitrag von odalina 24.03.06 - 23:52 Uhr

hi,
als ich erfuhr, dass ich schwanger bin, war ich schwer magersüchtig. alles drehte sich bei mir nur um das nicht essen.
um so schwerer war es natürlich, plötzlich essen zu müssen, aber... ich hatte ja verantwortung für ein neues leben und wollte die gesundheit meiner maus auf keinen fall gefährden.
ich hatte mich informiert, wieviele nährstoffe ich brauche und war froh, nicht tonnenweise essen zu müssen.
so ist es dann auch bei dir...du mußt nicht viel essen, aber was du ißt, muß hochwertig sein...dh mineralstoffe, vitamine.
riskier nicht, dass dein baby mangelernährt auf die welt kommt. iss halt obst und von mir aus diese a-z nahrungsergänzungstabletten.

lg
sandra

Beitrag von dasissjakompliziert 25.03.06 - 08:29 Uhr

Hallo Bitti!!

Melasse soll sehr gehaltvoll sein, sprich da ist Eisen und Folsäure usw. drin..vielleicht ist das ein Tip zu Ernährungsergänzung..

Lieben Gruß!