Lonsteuererklärung 2005 und Unterhalt nichteheliches Kind

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von liesel77 24.03.06 - 23:45 Uhr


Hallo,

mein Mann hat ein unheheliches Kind, für welches er auch monatlich Unterhalt bezahlt.

Nun möchte ich die Lohnsteuerklärung fertig machen,
aber ich weiß nicht wo, und als was ich die Unterhaltskosten angeben kann.#kratz

Sind die überhaupt steuerlich absetzbar?

Danke

Silke

Beitrag von manofama 25.03.06 - 00:00 Uhr

Ja, habe es auch immer angegeben. Einmal habe ich das Kind in Anlage Kind eingetragen und dann schau mal nach in Zeile 106 bis 115. Da kannst du dann alles eintragen.

Gruß

Martina