Will niemanden verunsichern, aber

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 25.03.06 - 09:25 Uhr

ich freue mich wirklich für jeden der nen positiven Test macht, gerade dann wenn auch noch ein ZB dabei ist, welches absolut einer SS entsprchen kann oder könnte, ich hatte im ersten ÜZ kein ZB,

ich möchte aber wirklich nur sagen, bitte bitte ihr süssen, wenn ihr positiv testet, geht danach sofort zu Doc, auch nach nem zweiten positiven Test !!!!

Klar man kann noch nix auf dem US sehen, aber ein eindeutiges Blutbild spricht eben Bände......

Ich wünsche keinem von Euch die Erfahrung die ich gemacht habe......

Sichert euch sofort ab beim FA/FÄ, damit ihr euch richtig freuen könnt.


An alle positiv getesteten:

#klee#klee#klee#klee#klee#klee Ich drück euch ganz fest die daumen und freue mich, bald Viren von euch zu sehen#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf


Eure Silke#hicks

Beitrag von bloomy 25.03.06 - 09:26 Uhr

Also ich nehme mir deinen Rat zu Herzen *knuddel*

Hast du schon gelesen? Die SB hören auf *freu und auch nicht freu*

Keine Ahnung, was das jetzt bedeutet.

Beitrag von silkesommer 25.03.06 - 09:30 Uhr

Ist doch klasse, wie gehts dir denn, eher gut oder hast du beschwerden.......????

weisst du ich will hier keinen angreifen, ich denke, du hast das verstanden, ich hoffe, die anderen sehen das auch so.....


Mädel !!!!! *dichamschopfepack* und sag *montaterminmachenbeimdoc*

#liebdrueck#liebdrueck

Silke

Beitrag von bloomy 25.03.06 - 09:34 Uhr

Keine Beschwerden.

Zumindest nix im Unterleib. Aber ungewöhnlich extremes Sodbrennen. Obwohl dagegen mein Frühstückskakao normalerweise immer hilft.
Ansonsten hab ich leichte Magenschmerzen, so ein Drücken.
Und meine Seiten drücken wie gestern. Und in der Leiste zwickt es ab und zu.

BILDE ICH MIR DAS ALLES NUR EIN????

Nun ja, wenigstens wieder blütenweißes Klopapier.
UNd eine Packung Always Ultra in den Müll geworfen, weil da ja nie was drin war, ich sie aber trotzdem ständig erneuert habe...*an Kopf fass*
Wollte nur auf Nummer sicher gehen. Wie wenn man bei Sonnenschein halt nen Schirm mitnimmt, damit es nicht regnet. *kicher*

Beitrag von dasissjakompliziert 25.03.06 - 09:39 Uhr

"Ich wünsche keinem von Euch die Erfahrung die ich gemacht habe...... "

sorry, mir fehlt die Info: hattest Du pos. getestet, aber war nix oder wie??

Danke für Antwort!

Beitrag von silkesommer 25.03.06 - 09:51 Uhr

jha zweimal positiv aber kein hcG im Blut.....

Beitrag von dasissjakompliziert 25.03.06 - 10:40 Uhr

okay, das tut mir leid!

Beitrag von schneckal12 25.03.06 - 09:45 Uhr

Hallo Silkesommer,

ich sehe es auf jeden Fall nicht als Angriff von Dir sondern als sehr gut gemeineten Rat!!!!!!
Ich bin ja so eine mit 2 positiven Tests, werde am Montag auf alle Fälle gleich zum FA gehen.

#liebdrueck

Beitrag von silkesommer 25.03.06 - 09:52 Uhr

Drück dir ganz fest die Daumen #klee#klee#klee#klee

LG

Silke#freu

Beitrag von schneckal12 25.03.06 - 10:04 Uhr

DANKE

#liebdrueck

Werde Montag Bericht erstatten.

Beitrag von sabine78 25.03.06 - 09:56 Uhr

hm, also bei den vielen die ganz am anfang beim fa waren und DANACH erstrecht verunsichert waren, weil er nichts eindeutiges erkennen konnte, bin ich nach wie vor der meinung lieber ein bisschen später zum fa zu gehen......ist eben nicht immer ganz sicher. und auch wenn der es dann feststellt, kann es ja noch nen abbruch geben, dann biste auch nicht weniger traurig als so (obwohl ich nicht genau weiss wie es bei dir war)

Beitrag von pippilotta123 25.03.06 - 21:37 Uhr

hi silke,

das hab ich ja noch nie gehört - positiv, aber kein hcg. was sagte denn der doc dazu, wie erklärt man denn das phänomen?

liebe grüße, pippilotta

Beitrag von silkesommer 26.03.06 - 08:23 Uhr

Ich weiß halt auch net, sie hat mich eben gestern abend in der klinik komplett auf den Kopf gestellt und auch ein Blutbild gemacht, ich meine, auch wennn ich nen eventuellen Abgang gehabt hätte, wäre hcG da, aber nothing, nix, hier mein ZB, hab es einfach mit eingetragen, komisch seid heute geht die Tempi so hoch:


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=80767&user_id=619763

Liebe Grüsse aus Hannover


Silke