hallo an alle zwillingsmamis von alex und tyler

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von m_schappy 25.03.06 - 09:42 Uhr

hallo ihr lieben!

da es zeitlich immer etwas schwierig ist, euch einzeln zu schreiben, was ich liebend gern machen würde..., es aber leider nicht hinbekomme... :-( , schreib ich euch hier.

erzählt mal wie geht es euch und euren mäusen so!!! ;o)

alex schläft seit einiger zeit durch. #freu da tyli aber noch so klein ist und so wenig wiegt, wird er nachts noch einmal wach und dann bekommt er die #flasche hab es abends mit HA-brei versucht, aber tyli wird trotzdem wach und hat dann bauchweh, also kriegt er wieder 1er HA-milch
er trinkt ohnehin sehr wenig und ich mach mir deswegen auch immer etwas sorgen. naja, so lange er darunter noch zunimmt... er trinkt nur die hälfte von dem was er eigentlich trinken dürfte... nun ich werd ihn nicht zwingen, so lange er zunimmt... hab angst, dass er sonst ne essstörung entwickelt...

eigentlich hab ich gaaanz liebe jungs, sie schlafen ganz gut und lachen und juchzen und brabbeln viel... #freu#freu#freu gestern waren sie das erste mal abends etwas quengelig.

hab die beikost für beide erstmal wieder eingestellt und warte jetzt bis sie offiziell am 14.04.06 den 4. monat vollendet haben, denn tyli hat immer noch so seine kleinen probleme mit dem bäuchlein. alex nimmt auch trotz 1er nahrung noch rasend schnell zu und wird auch immer noch satt. er bekommt nur noch 4 mahlzeiten am tag und tyli 4+1 nachtflasche. der kleine alexdickbär wiegt schon 7.820 g und passt fast nicht mehr in die 62/68 rein. mein kleiner tylizwerg wiegt 5.220 g und bekommt sein erstes zähnchen. wenigstens etwas, wo er erster drin ist. bin mächtig stolz... *grins* *grins* *grins* alex rollert sich nun auch vom bauch auf den rücken. #freu#freu#freu

beide haben leider das kiss-syndrom. war mit tyli schon beim orthopäden zur halswirbelsäulen-entblockierung (wat fürn wort ;o)))) und mit alex muss ich noch hin. sie bekommen beide physiotherapie. die physiotherapietante kommt zu uns nach hause, was für mich ne große erleichterung ist, da ja tyli immer noch unverändert am sauerstoff hängt. da hat sich bis jetzt noch keine änderung ergeben. ostern wird er es wohl nicht mehr schaffen davon los zu kommen, daher hoffe ich, dass es im sommer klappt. die hoffnung stirbt zuletzt... ;o))) der transportable kanister ist nämlich nicht gerade leicht, denn man muss ihn aufrecht hinstellen oder tragen, da er nicht liegen darf, dann fängt das teil an zu pfeifen. son scheiss aber auch... ;o(

hab die beiden jetzt auch zur frühförderung angemeldet. das hat man mir im krankenhaus empfohlen.

so das wars erstmal von uns. freu mich auch schon ganz doll auf eure antworten.

seid alle gaaaaanz #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

maren,#baby tyler und #baby alex

Beitrag von maboose 25.03.06 - 10:40 Uhr

hi....
also...meine beiden werden morgen 5 monate alt (wie die zeit vergeht) sie kamen putzmunter, spontan und nur 2 wochen zu früh auf die welt...
wachsen und gedeihen (haben geschätzte 8kg drauf)

leah kriegt ihr erstes zähnchen (dat arme ding). sie schläft auch schon meist durch (so von 18.00-5.00/6.00)...luca ist davon noch weit entfernt...

sonst....sie drehen sich von bauch auf rücken (andersrum noch nicht)

luca ist von beikost begeistert, leah läßt sich seeehr bitten....

pauli+leah&luca *26.10.05

http://www.unserbaby.ch/leah-luca

Beitrag von reik80 25.03.06 - 19:39 Uhr

Hi Maren!
Ja, mit Zwillis hat man doch irgendwie nicht immer die Zeit und die Ruhe, sich um anderes zu kümmern.
Ich finde, daß sich deine Situation doch schon ganz gut anhört. Deine Bilder in der VK sind seehr süss!
Meinen beiden geht es auch gut. Lasse ist echt wohl nörgelig. Luca hat jetzt sein 5. Zähnchen und ist recht zufrieden. In 2 Wochen ziehen wir nun um.
Die zwei haben sich gut an feste 3 Mahlzeiten am Tag und ggf. eine Flasche nachts gewöhnt.
Mir tut nun manchmal der Rücken weh. Die beiden wiegen irgendwas über 7 kg und sind irgendwas un die 70 cm groß. Langsam wird das Tragen anstrengend.
Ich hoffe, ich höre noch öfter mal von euch 3en!
GLG Reik