Guten Morgen Märzis! Gibt's was Neues?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen7778 25.03.06 - 09:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben#liebdrueck,

wie geht's Euch? Wie war Eure Nacht?

Machen Eure Kleinen mittlerweile irgendwelche Anstalten, sich zu zeigen???

Bei mir gibt's nix Neues... Ich muss unseren Kleinen später unbedingt mal fragen, was denn soooo schön in meinem Bauch war#kratz

LG, Sandra (ET +8)

Beitrag von drake84 25.03.06 - 10:00 Uhr

Hallo Sandra!

Bin zwar "erst" ET+1, aber bei mir tut sich rein gar nix! Muss morgen ins KH zum CTG, mal schauen was die sagen!

Die Nacht war schrecklich, dauernd schlafen mir die Hände ein!#schwitz

Drück dir ganz arg die Daumen, damit sich dein Baby mal auf den Weg macht! Vielleicht wirds ja dieses WE was! Soll ja wärmer werden und hoffe, dass sie das aus dem Bauch lockt!;-)

lg Michi+ Hannah ET+1

Beitrag von 1.mamajenny 25.03.06 - 10:09 Uhr

guten morgen!
Was so toll ist im bauch zu bleiben und mit der mama notgedrungen tapete abzumachen usw, dass würde ich auch gerne wissen:-)
Aber wahrscheinlich wartet der zwerg ab, bis sein kinderzimmer komplett fertig ist, haben nämlich umgebaut und jetzt geht der endspurt los#huepf

bis auf das ich bestimmt jeden moment platzen könnte, gehts mir supi, hoffe den anderen märzis gehts auch so gut?

Liebe grüsse jenny+ Dauerbauchbewohner Aaron ET heute

Beitrag von a79 25.03.06 - 12:13 Uhr

Hallo Sandra,

wir sind ja mittlerweile scheinbar echt die Urgesteine unter den immer noch Schwangeren hier;-)

Ich war heute morgen schon beim CTG - war aber nur eine halbwegs ernst zu nehmende Wehe drauf...sonst ist wie immer alles in Ordnung:-)

Heute nacht hatte ich 2 oder 3 Mal sowas wie ne Wehe aber total unregelmäßig und auch nicht sonderlich schmerzhaft...und als ich erstmal eingeschlafen war, bin ich auch nicht wieder durch irgendwelche "Wehchen" aufgewacht ...

Montag ist es jetzt doch soweit: es wird eingeleitet#schwitz...ich muss um 7.30 Uhr da sein, dann wird nochmal ne halbe Stunde CTG geschrieben und dann geht "es" los (ich habe mal lieber gar nicht nachgefragt, wie eingeleitet wird...bin nicht sicher, ob ich das wirklich wissen will#hicks). Ich bete immer noch, dass sich unser Bub meiner erbarmt und sich vorher allein auf den Weg macht -habe vor künstlicher Geburtseinleitung wesentlich mehr Angst als vor spontaner Geburt (warum, weiß ich auch nicht genau...)#kratz

LG und allen, die noch am Wochenende Eltern werden woll, ein gutes "Gelingen";-)

LG

Andrea + kleiner Felix (ET+10)#heul

Beitrag von orcanamu 25.03.06 - 16:30 Uhr

Hi,

bei mir gibt es überhaupt nichts neues. War eben schon draußen spazieren. Trinke Himbeerblättertee, als gäb´s nix besseres und warte weiter... Mittwoch ist Neumond....

Liebe Grüße
Simone (ET -6)

Beitrag von schweinemama 25.03.06 - 16:55 Uhr

hallöle.
bin auch immernoch da... der regen stimmt mich heute gar nicht gut und ich könnte den ganzen tag #heul und mich im bett verkriechen... leider macht das mein kreislauf auf dauer nicht mit #schmoll
gestern abend war ich noch auf dem konzert der freundin, die mit zur geburt soll und wir sind beide froh, dass die kleine nicht ausgerechnet gestern abend kommen wollte... war ein schöner, entspannter abend, der mich auch noch einmal auf andere gedanken als "wann gehts denn wohl los???" gebracht hat #freu... so. konzert vorbei. freundin wieder freu verfügbar. jetzt steht der geburt also nichts mehr im wege... außer natürlich, dass madame einfach noch nicht will #kratz
naja... abwarten und tee trinken...
schweinemama mit polina ET+7