urlaub mit einem hund

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von regenbogenmum 25.03.06 - 09:56 Uhr

hat jemand eine gute adress für mich ,ich möchte nämlich mit unserem hund und den kindern ferien auf dem bauernhof im sauerland machen und das zur hauptsaison im juli ,und was sollte man noch so beachten ? darf ein hund in allen restaurants rein ? also vorrige woch ewollte ich nach einem stadtbummel mit den kids in einer eisdiele einkehren , aber der besitzter erlaubte uns nicht reinzu kommen weil unser hund dabei war. in allen anderen eisdielen übringens das selbe problem , und a kommt ja frust auf , wenn ich dann meinen hund mit in den urlaub nehme und ich kann nirgends einkehren ,na denn prost. lg

Beitrag von maemu 25.03.06 - 13:57 Uhr

Habe letztes Jahr meinen Urlaub mit Hund, Mann, Schwägering, Schwager und Nichte ( 4 Monate) an der Nordsee verbracht. Wir hatten ein Ferienhaus gemietet (wäre vielleicht eine Alternative zum Bauernhof) Im Ort und in Restaurants hatten wir keine Probleme den Hund mitzunehmen#freu. Die Deiche waren allerdings nur bedingt zugänglich (Schafe):-(. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es solche Probeleme in allen Eisdielen geben soll#kratz. Wir hatten noch keine negativen Erfahrungen, weder bei unserem Wohnort (Eifel) noch im Urlaub. Für das Sauerland habe ich keine Adresse, kann aber mal bei meiner Sippe (Brilon) nachfragen falls gewünscht. Mal ne kurze Frage, was ist es denn für eine Hunderasse??

liebe Grüße
Maemu

Beitrag von regenbogenmum 26.03.06 - 20:38 Uhr

Danke für deine info ,wir haben einen Golden retriever.lg

Beitrag von kathy1980 25.03.06 - 14:14 Uhr

Hallo,

also ich kann Dir jetzt auch keine Adresse nennen aber guck doch mal in die Fressnapfzeitung. Da stehen immer ganz viele Ferienhäuser und so drin, wo Hunde erlaubt sind.

Und zu Deinem Problem mit der Eisdiele:Wenn Du im Juli fahren willst, kannst Du Dich ja mit Deinem Hund draussen hinsetzen, bei dem Wetter musst Du ja dann nicht rein, kann Dir dann also keiner verbieten ;-)

LG Kathy

Beitrag von awego 25.03.06 - 18:17 Uhr

In unserer Ferienwohnung (http://www.ferienwohnung-waltersdorf.de) sind Haustiere nach Absprache erlaubt, vielleicht den Urlaub in eine andere Region verlagern.
(Sachsen/Oberlausitz/Zittauer Gebirge):-)

Gruß Awego

Beitrag von bibi_3574 28.03.06 - 07:13 Uhr

Hallo!

Ich weiß das meine Antwort nun ein bischen spät kommt, aber vielleicht liest Du es ja noch. Ich bin im Sauerland aufgewachsen und habe bis vor einem Jahr da gelebt. Ich habe selber immer Hund gehabt und im großen und ganzen eigentlich selten Probleme gehabt, das ich ihn nicht mit nehmen konnte. In der Zeit wo ihr fahren wollt, ist eigentlich sowieso die Zeit der "Biergärten" und grade da ist es zu 90% nie ein Problem einen Hund mitzunehmen. Vorraussetzung ist natürlich immer, das der Hund eine relativ gute Erziehung genossen hat und die anderen Gäste nicht belästigt, aber das setze ich einfach mal bei Deinem Hund vorraus ;-)
Wißt Ihr denn schon wo Ihr genau hin fahren wollt?

Lg dat Bibi