Wann im Tragetuch nach vorne gucken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bunny00987 25.03.06 - 10:23 Uhr

Hallo

Ich habe mir jetz so ein Tragetuch für unsern Kleinen besorgt. Irgendwie groß gefallen tut ihm das noch nicht. Ab wann kann man die Kleinen denn da so reinsetzen, dass sie nach vorne gucken können? Unser Sonnenschein ist jetz 13 Wochen.

Danke schon mal bunny

Beitrag von sunflower.1976 25.03.06 - 10:27 Uhr

Hallo Bunny!

Die Kleinen sollten möglichst immer zur Mutter schauen. Beim Blick nach vorne sitzen sie im Hohlkreuz. Außerdem könnten sie gar nicht wegschauen, wenn ihnen die Eindrücke auf dem Spaziergang zu viel werden. Wenn es zur Mutter schaut, kann es den Kopf außerdem bequemer anlehnen.

LG Silvia

Beitrag von bunny00987 25.03.06 - 10:41 Uhr

Ok danke. Dann lass ich das nämlich mit dem nach vorne gucken. Denke mal er wird sich noch an das Tuch gewöhnen. Vielleicht hab ich ihn auch immer erwischt wenn er mal nicht gut drauf war.

Danke bunny:-D

Beitrag von knutschfussel 25.03.06 - 11:22 Uhr

Hallöchen

Ja, habe ich auch gelesen. Hinzu kommt noch, dass das ganze Gewicht auf dem Schambein/Hoden liegt und es somit zu Deformationen kommt.

LG Mandy+Minchen

Beitrag von niq 25.03.06 - 17:46 Uhr

Hallo Bunny.

Du kannst es, wenn es älter ist, auf der Hüfte oder auf den Rücken nehmen. Dann sehen sie mehr.

Das mit dem Rücken ist eine Übungssache. Auf der Hüfte sollte man den Kleini erst nehmen, wenn er sitzen kann.

Liebe Grüsse.