Mittagessen und Mittagsschlaf

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amonhen 25.03.06 - 12:12 Uhr

Hallo,

wie handhabt ihr das so mit den Essenszeiten?
Meine Maus bekommt mittags zwischen 11.30-12 Uhr ihren Mittagsbrei.
Nur ist das jetzt oft so, daß sie um die Uhrzeit ihren Mittagsschlaf machen möchte.
Soll ich da lieber die Mahlzeit auf 11 Uhr vorverlegen?
Oder ist das für das Mittagessen noch zu früh?
In etwa zwei Wochen wollen wir mit dem Abendbrei anfangen.
Ich weiß nicht so recht wie ich das am Besten anstellen soll.

#liebe Grüße
Tanja

Beitrag von mamakind 25.03.06 - 12:48 Uhr

Hallo Tanja!

Warum nicht.

Meine Kleine hat auch immer um 11 Uhr Mittagsbrei bekommen und ging dann schlafen.

Abendbrei gab es immer so gegen 18.30 bis 19.00 Uhr. Ihre Schlafenszeit hat sich dann noch etwas geändert und ich habe mich ihr angepasst. So hat sie problemlos gegessen und ich hatte keinen "Essenskampf" nur weil sie müde war.

LG Simone