Ostern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sonic1976 25.03.06 - 13:18 Uhr

Hallo ihr Lieben,

leider fällt mir erst jetzt ein, was mir noch auf der Zunge lag, aber nicht getippt werden wollte. So muss ich noch ein Posting aufmachen... Naja...

Versteckt ihr zu Ostern Eier für eure Kleinen? Maike ist dann 18,5 Monate alt. Ist das zu früh? Sie darf ein paar Eier naschen, die anderen werden wahrscheinlich abends von uns weggenascht ;-). Was meint ihr?

LG
sonic mit Maike (*1.10.2004)

Beitrag von bibi0710 25.03.06 - 13:45 Uhr

Hallo Maike,

wir werden das bei Jörn so machen, dass wir die Eier gut sichtbar verstecken. Also nicht hinter sondern vor den Fernseher zum Beispiel. Aber nicht zu viele, vielleicht so 4-5 Stück. Einfach das die Kleinen merken, da liegt was, was sonst nicht da ist.

LG
Berit mit Jörn (*10.05.2004) und #ei (21. SSW)

Beitrag von zenaluca 25.03.06 - 13:49 Uhr

Hallo Sonic!

Wir werden es auch so machen - ein paar Eier oder noch besser Hasen (findet Eliano gaaanz toll!) "sichtbar verstecken". Bin mal gespannt, was passiert!

LG Larissa (7ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von kleinemaus23 25.03.06 - 16:39 Uhr

Hallo Larissa,

... sag mal, habe ich da richtig gelesen ... 7 ssw? Gibt es also noch einen "Halbgenuesen/in" #;-)

#liebdrueck
Finde ich ja klasse ... ich kann mich irgendwie noch nicht entscheiden ...

Bist Du schon aufgeregt? Wars denn geplant?
Seid Ihr Ostern schon in Deutschland?

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von zenaluca 25.03.06 - 19:36 Uhr

Hallo Andrea!

Ja, wir vermehren uns weiter fleißig ;-)

Ich bin seit einer Woche schon mit Eliano wieder in Deutschland, Marco kommt nächste Woche aus Rom.

Nr. 2 war geplant, wir hätten nur nicht gedacht, dass es schon wieder so fix geht, finden es aber nett, dass wir es noch in Italien geschafft haben ;-)

So richtig zum Aufgeregt-Sein fehlt mir im Moment etwas die Zeit, Eliano, der Umzug, Chao pur ... aber wir freuen uns riesig.

Liebe Grüße,

Larissa

Beitrag von ayshe 25.03.06 - 16:32 Uhr

hallo,

ich frage mich das auch.

aber ich weiß, daß janina die eier eh nicht ißt, sondern nur so lange in den händen hält, bis sie weggelaufen sind #augen
den kleinen weihnachtsmann wolte sie auch nicht hergeben, obwohl er nur noch totaler matsc war, dann hat sie auch noch deshalb geweint.
naja, mal sehen.



lg
ayshe

Beitrag von soistdasnunmal 25.03.06 - 17:08 Uhr

hallo
ich habe schon vor viele viele eier zu verstecken und hasen....die ich dann unauffällig einkassiere weil wir die wohl abends essen, klar behält er auch was für sich. und ein stück zum auswickeln kaufe ich, er wickelt für sein leben gern aus. denke ein auto, was er eh sonst bekommen würde.