Einnistungsblutung????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sini1 25.03.06 - 13:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Eigentlich wollte ich ja diesen Monat ja nicht hibbeln, aber wer kann sich da schon gegen wehren?
Kann es sein, dass eine Schmierblutung die Einnistungsblutung ist oder wie siehts dann aus?
Eigentlich kann es auch gar nicht geklappt haben, weil das Spermiogramm meines Mannes nicht wirklich doll war. 'Aber wir lassen uns nicht unterkriegen.
Danke für eure Antworten.
Liebe Grüße Sini

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=76247&user_id=555967

Beitrag von danie26 25.03.06 - 14:00 Uhr

zyklusblatt sieht super aus, musst aber noch abwareten. die schmierblutung könnte eine einnistungsblutung gewesen sein. aber wann war die denn?
lg danie

Beitrag von sini1 25.03.06 - 14:04 Uhr

heute, aber ich dachte immer, die Einnistungsblutung soll hellrot sein, oder?
Liebe Grüße Sini

Beitrag von danie26 25.03.06 - 14:06 Uhr

ja kann schon sein. hmm ich glaube du musst einfach abwarten. ich wünschte ich hätte mal nen eisprung. seit 10 mon passiert nichts.
lg

Beitrag von sini1 25.03.06 - 14:09 Uhr

Warst du damit schon beim ARzt? Also ich weiß zwar nicht so genau, was immer dieses Clomifen ist, aber damit soll doch der ES eingeleitet werden.
LG