Zähne über die "Brust" bekommen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lina77 25.03.06 - 15:13 Uhr

Hallo,

mein Sohn Fabio ist 23 Wochen alt und hatte vorige Woche eine spastische Bronchitis.
Gestern hat er die ersten zwei Zähne bekommen. Meine Bekannte hat behauptet er würde seine Zähne über die Brust bekommen.

Nun meine Frage:

Muss ich jetzt immer damit rechnen? Oder ist das nur ein Märchen?#kratz

Vielen Dank im voraus für eure Antworten

Nina und Fabio

Beitrag von krake 25.03.06 - 15:25 Uhr

Ich weiß überhaupt nicht was deine Bekannte damit meint #kratz#kratz

Kannst du mir das erklären ?

Danke
krake

Beitrag von abby. 25.03.06 - 15:31 Uhr

Hallo Nina,

ich denke mal, dass deine Bekannte die spastische Bronchitis als Begleiterscheinung des Zahnens sieht? So wie die meisten anderen Durchfall, eine leichte Erkältung oder Fieber als Begleiterscheinung sehen?

Das kann gut sein, ist aber kein Standard. Während des Zahnens ist die Immunabwehr der Kleinen immer etwas geschwächt. Dadurch neigen viele Kinder dazu, beim Zahnen einen leichten Infekt zu bekommen. Wenn dein kleiner Fabio stärker geschwächt war, weil er zwei Zähne auf einmal bekommen hat, oder vielleicht auch generell nicht ganz so resistent ist, kann es schon gut sein, dass er die Bronchitis in Zusammenhang mit dem Zahnen bekommen hat.

Aber du musst jetzt nicht bei jedem Zahn eine spastische Bronchitis befürchten! Vielleicht kam jetzt wirklich nur eins zum anderen, und er war letzte Woche eh nicht ganz fit, dazu dann die Schwächung durch die Zähne...

Also mach dir da mal keinen Kopf!

Liebe Grüße :-)
Abby & Tove Florentine (*01.07.2005)