wie berechne ich nun den Zyklus???????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janita 25.03.06 - 16:55 Uhr

Erstmal hallo ihr lieben!!!;-)
Ich habe da mal eine Frage ich hatte am 17.02.2006 eine FG ohne AS und habe am 20.03.2006 meine Tage wieder bekommen.jetzt weiss ich aber nicht genau wie ich die Zykluslänge jetzt berechnen soll. Kennt sich jemand damit aus?

Danke schonmal an alle und viel #kleebeim #schwanger werden

#liebdrueck janita

Beitrag von baerbel 25.03.06 - 17:02 Uhr

Erstmal vorsichtig #liebdrueck, tut mir leid mit Deiner FG, wie weit warst Du denn?

Mir geht es sehr ähnlich wie Dir, nur alles in etwa 10 Tage früher. Also FG mit AS am 03.02. und die erste Mens nach genau 5 Wochen am 10.03. Eigentlich rechne ich damit dass sich meine Mens in diesem Zyklus wieder einpendelt, hatte vor der SS immer so einen 26-27 Tage Zyklus, ist wohl auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Hattest Du denn vor der FG einen regelmäßigen Zyklus?

Wünsch Dir auch viel Erfolg beim wieder #schwanger werden!

Beitrag von janita 25.03.06 - 20:47 Uhr

ja danke!!! das gleiche zurück.
Ich war ca. in der 6woche und du?
ja konnte eigentlich die uhr danach stellen #liebdrueck