Finja hat das Licht der Welt erblickt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von judymaus 25.03.06 - 17:16 Uhr

Hallöchen alle zusammen!!!

Am 09.03.2006 um 14:02 hat unsere Tochter Finja das Licht der Welt erblick, tja eigentlich wäre Et erst am 19.03.2006 gewesen!

Alles fing nachts um 3Uhr mit einem Blasensprung an, wir sind natürlich daraufhin gleich ins Krankenhaus gefahren, Wehen hatte ich keine. Bis halb 12 wußte ich nicht wie sich Wehen tatsächlich anfühlen. Doch dann gings los! Muttermund war bereits schon 3cm offen, also schickte uns die Hebamme noch ein bisschen spazieren in einer Std. sollten wir wieder im Kreißsaal sein!

Puh die Wehen wurden während dem Spaziergang immer stärker! #schwitz
Als wir in den Kreißsaal zurück kamen, wollte ich eigentlich noch in die Geburtswanne, eine Wassergeburt wäre bestimmt toll gewesen, aber es war zu spät :-( ich hatte bereits Preßwehen und Muttermund war vollständig geöffnet.
20min später hatte ich bereits meine kleine Tochter im Arm! Was für ein Gefühl ich war total glücklich!

Ein ausführlicher Bericht kommt natürlich noch!

Ich wünsche allen Schwangeren alles Gute noch ne schöne Kugelzeit und eine schnelle, schöne Geburt!

Ein schönes Wochenende
wünscht euch Judy Mit #babyFinja

Beitrag von moni17 25.03.06 - 17:30 Uhr

#liebe-lichen #klee-wunsch zu euerer kleinen #blume

glg simone mit luca im bauch ET 04.06.06#baby#huepf

Beitrag von a79 25.03.06 - 17:54 Uhr

Hallo Judy,

na das nenne ich mal ne schöne Geburt#freu.

Sei froh, dass du dir die letzten Tage sparen konntest, die werden nämlich immer beschwerlicher - und dann noch diese Warterei#augen...

Drück mir die Daumen, dass sich meine klitzekleine Hoffnung auf eine Spontangeburt (würde wohl auch einen Blasensprung nehmen:-p) in den nächsten 48 Stunden noch erfüllt, denn sonst wird am Montag eingeleitet...und da bin ich nicht so scharf drauf#schwitz

LG und dir und deiner kleinen Familie eine schöne Eingewöhnungszeit#liebdrueck

andrea + kleiner Felix (ET+10)