Dumme Frage wegen Zeitumstellung ;-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naladuplo 25.03.06 - 19:03 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage wegen der Uhrzeitumstellung wie verkraften das die Kleinen Mäuse?Ich hab ja schon ein Problem damit aber die Kleinen merken die das überhaupt?

Sorry wegen der dummen Frage aber bin gerade etwas verunsichert.

Lg Diana und Laura

Beitrag von barney77 25.03.06 - 19:07 Uhr

Hallo Diana, mach Dir mal keinen Kopf. Die Kleinen merken davon nichts! Wieso auch? Sie schlafen ruhig weiter und verpennen die Umstellung ;-) Ganz wie die Großen. Und solltest Du einen kleinen Frühaufsteher haben, dann freu Dich, da die Uhren ja eine Stunde vorgestellt werden, wacht Dein Kind theoretisch gesehen, eine Stunde später auf. Ist doch toll, oder?

LG Peggy + Lena )*28.09.2005 #baby- die dann morgen wohl ihre erste Flasche erst gegen 6 Uhr möchte und bis ca. 9 Uhr weiterschlafen wird ;-)

Beitrag von twins 25.03.06 - 19:06 Uhr

HI,
spätestens morgen Abend wirst Du es merken, wann Laura ins Bett will:-p

Bin auch gespannt, wie das klappt aber wir bringen unsere eh immer rechtzeitg in die Kiste (18.00 Uhr) , ob nur eine Stunde früher oder später ist uns egal.

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

Beitrag von 20.01 25.03.06 - 20:39 Uhr

Ich lasse mich auch mal überraschen!!