Ab wann Hochstuhl und welchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von barney77 25.03.06 - 19:04 Uhr

Hallo, meine Frage steht ja schon oben! Noch füttere ich mein Kind im Maxi Cosi, langsam wird sie mir darin aber zu mobil und ich denke, im richtigen Hochstuhl klappt es besser. Sie ist jetzt 6 Monate alt.

LG Peggy#gruebel

Beitrag von coolmum 25.03.06 - 20:26 Uhr

hallo!

mein kleiner ist auch ungefähr so alt wie deine kleine. ich setz ihn auch schon zum füttern in den hochstuhl. er kann sich zwar noch nicht ganz allein hinsetzen, sitz aber wenn ich ihm helfe doch schon einige zeit frei. ich denk mir da eigentlich nichts wenn er mal 10 min am tag im hochstuhl sitzt.

ich hab einen treppenhochstuhl von hauck und bei der oma steht so ein hochstuhl den man später auch als tisch und stuhl verwenden kann. bei dem weiß ich aber nicht von welcher firma der ist.

bei dem treppenhochstuhl hats mein neffe mit 11 monaten allerdings schon geschafft, dass er da rausgestiegen ist!

lg
#coolmum

Beitrag von namika 25.03.06 - 20:29 Uhr

Man sollte Babys erst hinsetzen, wenn sie sich selber hinsetzen können. Da das bei euch noch zu früh ist, würde ich dir einen Hochstuhl empfehlen, bei dem man den Sitz nach hinten kippen kann. Es gibt da verschiedene Modelle. Wir sind mit diesem hier gut "gefahren": http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=EDOfqBHDMg96qFXmifX6oBDJwxHwkH9p5dc=?ProductSKU=de_DE-1403490

LG Namika

Beitrag von schmusi_bt 26.03.06 - 15:08 Uhr

Hallo...

ich habe eine Hochstuhl von Storchenmühle, den kann man nach hinten kippen aber ich muss dazu sagen die sind viel breiter in der sitzfläche wie die normalen...sehr unpraktisch habe Felix da auch noch nicht reingesetzt..trau mich irgendie nicht so ganz ! Naja mal sehn vielleich wenn ich noch ein Kissenmit reinstopfe, denn diese Sitzverkleinerer sind mir für 39 euro einfach zu teuer ..da warte ich lieber noch ein bissi !

Schmusi mit Maxi und Felix

Beitrag von rins 25.03.06 - 23:28 Uhr

hallo :-)

frieda ist jetzt 7mo und kann noch nicht alleine sitzen. trotzdem setze ich sie zum füttern immer in einen sitz, den man am tisch anschrauben kann (tischsitz heißt das teil #aha). das klappt ganz gut und für die 10min wirds ok gehen!

#blume rins