März Mamas da??? Gerne auch andere Mamas! Bauch Frage!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brinchen19 25.03.06 - 20:06 Uhr

Hallo ihr lieben...


Ich wollt mal fragen wie ihr so nach der Geburt abgenommen habt??? Ich bin seit 12 Tagen Mama und haben 10kg runter...noch 10kg mehr und ich hab mein altes Gewicht wieder...! Ist das schon viel oder eher wenig??? Ich komm mir sooo hässlich vor... #schmoll der Bauch hängt besser gesagt die Haut...habt ihr das auch??? Ich vermisse mein Babybauch so sehr... :-(
Berichtet doch mal wie das so bei euch ist oder war...!


Wie gehts euch denn sonst so mit euren kleinen Mäusen??? Alles okay mit euch??? Uns gehts bestens... #freu

LG Bine mit Jana-Sophie 13.3.06

Beitrag von beatem 25.03.06 - 20:13 Uhr

hallo,

mein Silas ist am 24.2. geboren und ich wiege weniger als vor der SS.#freu
Allerdings ist mein Bauch trotzdem weich & wabbelig.
Ich denke, man muss den Körper einfach mehr Zeit lassen.
Rechtzeitig zur Bikinisaison sind wir schon wieder in Form.;-)

Das kommt schon noch!:-)
Lieben Gruß, Beate!:-)

Beitrag von brinchen19 25.03.06 - 20:20 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort... :-)

Du machst mir MUT... :-) Hab doch noch sooo viele neue Hosen...wo ich doch wieder rein passen muss ;-)

Ob ich jemals wieder Bikini tragen kann bezweifel ich...hab nämlich ganz viele Streifen :-(


Wünsch dir noch ein schönen Abend...

Dein kleiner ist echt süß...

LG Bine und Jana-Sophie

Beitrag von waldhexenkaetzchen 25.03.06 - 20:19 Uhr

Heya Bine #blume

Erstmal alles #liebe zum Töchterchen :-)
Irgendwie scheinen die meisten Frauen nach der Entbindung in der ersten Woche zehn Kilo zu verlieren^^
Mein altes Gewicht hatte ich etwa nach zwei Jahren wieder. Da ich aber auch inner #schwangerschaft 30Kilo zugenommen hab war das auch gar nich ma so einfach #schwitz Mittlerweile bin ich sogar schlanker als vor der #schwangerschaft #freu *ganz stolz is*#
Meinen Kugelbauch hab ich in den ersten Wochen auch ganz arg vermisst aber ich denke, das geht jeder frisch gebackenen Mama so. Is ja auch total ungewohnt plötzlich wieder ohne Kugel durche Weltgeschichte zu laufen ;-) Wenn sich alles erstmal eingependelt hat vergeht das aber auch ganz schnell wieder.
Sehe ich aber werdende Mamis denke ich auch heute noch etwas wehmütig an die #schwangerschaft mit meiner Tochter zurück *seufz*

Liebe Grüße und hab #sonne,
kaetzchen mit mausejule *14.12.03

Beitrag von celiana 25.03.06 - 21:19 Uhr

Hallo,

unser Kleiner kam am 03.03.06
Hatte zum Schluß 80 Kilo, normal 55-58 und jetzt sinds noch 67kg. Aber der Bauch ist noch total wabbelig und pass auch nur in die Umstandshosen. Aber ich denke mal durch das Stillen wirds noch weniger werden.

Mit unserm Kleinen sind wir sehr glücklich und ihm gehts wunderbar. Man kann es sich schon nicht mehr ohne ihn vorstellen.

LG Conny mit Jeremy 3 Wochen und Nico 9 Jahre

Beitrag von rosalierose 25.03.06 - 21:37 Uhr

Hallo Bine
Mein Max ist am 13 Wochen alt und ich hatte ganz schnell wieder mein altes Gewicht, jetzt bin ich sogar schon drunter #huepf.
Kleiner Tip, zügiges spazieren gehen und den Kiwa bergauf und bergab schieben #schwitz hilft dir neben dem stillen super gut beim abnehmen.
Liebe Grüße Rosalierose

Beitrag von tamara1987 26.03.06 - 00:09 Uhr

Hallo Bine,

erstmal herzlich Glückwunsch zu deiner Tochter
ich hab Anna-Maria am 27.11.05 bekommen sind also jetzt schon fast vier Monate und mir gehts immer noch so wie dir zurzeit...dass wird auch seine Zeit brauchen bis sich das alles wieder zurückgebildet hat...ich hab nach der Geburt auch erstmal 10 Kilo weniger gehabt und immer noch 15 Kilo mehr als vor der SS!
Wenn du stillst ist es sowieso schwer abzunehmen finde ich da du eine ausgewogene ernährung brauchst für die Muttermilch!
Wenn du nicht stillst wär es eigentlich kein Problem...bei mir hilft einfach weniger und fettarmer essen dazu noch Abends vorm schlafen gehen ein bisschen Sport machen und du hast ganz bestimmt dein altes Gewicht bald wieder...doch bei deinem Bauch musst du ein wenig nachhelfen...bei mir ist der Bauch auch so wabbelig gewesen bevor ich angefangen habe Morgens Mittags und Abends jeweils 50 Situps zu machen und einmal am Tag mit dem Schwangerschaftsöl von Weleda mich einzucremen.
Seitdem ist meine Haut auch wieder straff geworden...zwar nicht so wie vorher aber um einiges besser...ach ja dazu nehem ich noch täglich das Schüsslersalz Nr.1 falls du das kennst...es dient zur verbesserung der Haut!
Ach ja falls du dich einölst...dann erstaml normal eincremen und dann die Haut etwa 10-15 min zupfen damit sie schön durchblutet wird...glaub mir das hilft sehr gut!
Sorry dass es so lang geworden ist aber ich hoffe ich konnte dir ein paar brauchbare Tipps geben!
Wünsch dir viel Glück mit deinem Bauch und vor allem mit deiner Kleinen!

Liebe Grüße
Tamara + Anna-Maria (morgen 4 Mo.)