Maxi Cosi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von awk1329 25.03.06 - 22:38 Uhr

Hallo,

das die Dinger auf Dauer nicht gut sind ist bekannt.

Aber WARUM werden sie dann nicht so hergestellt, dass das nicht der Fall ist?

Wenn man beispielsweise in Urlaub fährt, ist eine längere Autofahrt unvermeidlich.
Selbst Einkaufen kann ja schon mal länger dauern.

Warum werden diese Schalen dann so gebaut, dass man die Kleinen nicht lange drin liegen lassen soll #kratz

Oder warum kann man fürs Auto nicht so kleine Neugeborenenschalen auf den Markt bringen, wo die #baby "gesünder" drin liegen?

Viele Grüße
awk

Beitrag von channtale2000 25.03.06 - 22:48 Uhr

Hallöle,
es "soll" nicht gesund sein!!! Trotzdem kommen plötzlich Kinderwagen auf den Markt die die Dinger schon integriert haben.
Wir waren heute mal nur zum gucken in der Babywelt.
Da sind nun wirklich Kinderwagen die aus dieser Schale bestehen und die Du dann als Babyschale im Auto benutzen kannst. Erst viel später benutzt man die Wagen als Buggy.
Warum wiurd so was hergestellt, wenn die Schalen doch so ungesund für die Zwerge sind.
Wir werden seit unsere Mäuse auf der Welt sind von einer Physioth. begleitet (gehört schon fast zur Familie) die uns zum Schutz unserer Zwerge immer wieder sagt und zeit was nicht so gut für die Mäuse ist und vorallem sie zeigt und sagt uns warum nicht.
Junge Mütter die nen Kiddiwagen kaufen gehen und gar keine Ahnung haben, werden schlecht beraten und kaufen so´n Ding und später, wenn die Kleinen dann Haltungsschäden haben ist das Geschrei größ.
Ich verstehe nicht wie so ne Dinger ne Zulassung kriegen.
Naja, das soll einer verstehen?
LG Jana & Co.
Aber

Beitrag von kaffetante 26.03.06 - 07:56 Uhr

Hallo Guten Morgen,

nicht n ur der Maxi Cosi ist mir ein Rätsel. Das Gleiche gilt für die Wippe und den Baby Björn, das Gehfreisollen ja alle n icht so toll sein, ABER das Tragetuch, wobei ich mich da frage, wo da die Kinder plötzlich die Muskulatur im Rücken hernehmen. Ich finde die hängen da auch drin wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Kein bisschen besser als alle anderen Dinge, die so schlecht sein sollen. Komischerweise fühlen sich die Kleinen ja ausgerechnet im bösen Maxi Cosi pudelwohl ????#kratz#kratz#kratz

Meiner Meinung nach ist es auch immer eine Frage der Zeit, was gerade und gut was schlecht ist. Wir, beispielsweise haben alle diese schlechten Sachen als Baby "genossen" und leben auch noch. Wenn wir Pech haben, haben wir eine Allergie bekommen oder Haltungsschäden, aber ob die wohl von der Flasche oder von einem Gehfrei sind? NAJA, ich weiß auch nicht...

Trotzdem versuche ich diese Dinge zu meiden, auf der Kuscheldecke schläft es sich dann doch besser....

Liebe Grüße

Natascha mit Fabian (*29.12.2005)