Buggy: Mac Laren oder Peg Perego?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toni_1979 25.03.06 - 23:20 Uhr

Hallo #liebe Mami's,

Ich geselle mich bald ganz zu Euch, mein Jason wird am 05.04.05 ein #kerze Jahr alt.

Ich habe da mal eine Buggy-Frage. :-p

Ich habe jetzt nach langem hin und her 2 verschiede Typen in der engeren Auswahl. #augen
Aber hier gibts mal was was ich gut #pro finde und dann mal wieder nicht. #kontra Z.B, finde ich die etwas größeren Räder, der höhenverstellbare Grif und den Bügel beim Peg Pereog besser aber der Mac Laren kann mit einer Hand zusammen geklappt werden und die größe und KG wenn er zusammen geklappt ist finde ich wieder da besser.
Wie soll man sich da entscheiden?
Am Monatg will ich mal zum baby-Walz direkt und mir die Sache mal zeigen lassen aber was für Erfahrungen habt ihr so gemacht? #gruebel #kratz
Und benötigt man dann auch einen Fußsack? Ich meine jetzt wo mein Sohn kein Säugling mehr ist sollte doch zum einkaufen etc. kein Fußsack mehr nötig sein oder? Wie habt ihr das geregelt? #schwitz

Ich habe schon eine Pro #pro und Kontraliste #kontra angefertig aber irgendwie .... bin ich echt überfragt.

Ich wäre über Meinungen und Ratschläge sehr dankbar. #danke.

#liebe Grüße und lasst Euch knuddeln #liebdrueck
Nicole und Jason Rico



Beitrag von zaubertroll1972 26.03.06 - 10:05 Uhr

Hallo,
ich kann nur was zum Peg sagen da wir diesen hatten. Den anderen kenne ich nicht.
Der Peg ist klasse. Wir kamen gut mit ihm klar. Wir hatten einen mit Windfang, also man konnte ein Teil mit Reißverschluß an dem Buggy befestigen s daß ein Fußsack entstand. Der war aber nicht groß gefüttert sondern nur sehr leicht. Ob Fußsack oder nicht kannst Du aber im nächsten Winter immer noch entscheiden. Jetzt brauchst Du ja keinen mehr.

LG Z.

Beitrag von katteundtom 26.03.06 - 14:18 Uhr

Hallo,


wir hatten den Peg Perego P3. kann ihn nur weiteremfpehlen, ist ein top wagen, auch zusammengeklappt ist er eigentlich schmaler wie der mc laren. haben ihn damals bei baby one gekauft und die haben uns sogar vom mc laren abgeraten.

der peg steht wohl überall auf platz 1. sieht auch besser aus wenn du mich fragst. auch das mit dem bügel ist toll wenn er mal nicht angeschnallt ist fällt er auch nicht so schnell raus. mc laren hat das nicht.

also du wirst die richtige entscheidung treffen, viel spass damit :-)

LG Katja