Haare färben, tönen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ranuncel 26.03.06 - 09:27 Uhr

Haare färben , tönen oder blonde Strähnchen?? Welche Methode nutzt ihr in der Schwangerschaft oder verlegt ihr sie lieber auf die Zeit danach? Danke für eure Meinungen und noch nen schönen Sonntag!

Beitrag von criseldis2006 26.03.06 - 09:31 Uhr

Hallo

Ich habe mir vor zwei Wochen blonde Strähnen machen lassen. Der Friseur sagte, das wäre nicht so schlimm wie die ganzen Haare färben, da die Kopfhaut mit der Farbe nicht in Berührung kommt.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

LG criseldis2006 + Krümel 16. SSW

Beitrag von supermama02 26.03.06 - 10:18 Uhr

hallo

in welcher woche bist du denn?
man sollte bis zur 12 ssw also in der frühschwangerschaft
garnicht färben oder tönen...

strähnchen ja weil da nicht am haaransatz oder kopfhaut
gefärbt ...
tönen oder den ganzen kopf blondieren sowas würde ich die ganze ss unterlassen weil da ja alles an chemie in die kopfhaut eindringt...

am ende ist es jeden selbst überlassen...

bei diesen thema spalten sich auch sehr die meinungen...

ich habe zb.für mich entschieden das ich die ganze ss darauf verzichten werde zum wohle des kindes egal ob strähnchen nicht schaden solln aber wer weis vieleicht doch ...danach nach dem stillen dann kann ich ja wieder an meinen kopf rum machen wie ich will ohne das kleine
evtl.zu schaden und in der zwichenzeit kann sich mein haar auch erholen...

achso und ob es durch den ss hormon die fabe annimmt
ist die nächte frage kann sein das es garnicht wirkt und du zahlst das geld um sonst und siehst vieleicht schlimmer
aus wie vorher...

ich denke es lohnt sich die 9 monate zu warten;-)
und rede evtl.mal mit deiner fä oder vieleicht steht hier irgendwo was bei urbia drüber...

lg susann +würmchen 20ssw#ei

Beitrag von ranuncel 26.03.06 - 10:59 Uhr

Hallo! Ich bin in der 13. SSW
Ich glaube ich warte einfach und bin dann nach den 9 Monaten wieder die schönste :-D

Danke für eure Antworten#blume

Beitrag von supermama02 26.03.06 - 11:18 Uhr

hallo

ja das habe ich mir auch so gedacht;-)
wir sind auch so die schönsten weil wir schwanger sind soll ja auch schön machen;-)

und wenn man sich so etwas zurecht macht die haare schön schneiden lässt dann passt das doch auch...

ich wünsche dir noch eine schöne schwangerschaft und halte durch;-)

lg susann +würmchen 20ssw#ei

#huepf#liebe#huepf#liebe#huepf#liebe#huepf#liebe#huepf

Beitrag von choclatchip 26.03.06 - 12:11 Uhr

Also ich werde mir die Haare weiter tönen. Habe es nur die ersten 12 Wochen nicht gemacht! Habe trotz meinen Alters schon sehr viele graue Haare #schmoll#heul
und ich würde mich soooo schrecklich fühlen, wenn ich sie nicht tönen könnte. Aber ich denke das muss jeder selbst entscheiden! Denke nicht das es soviel ausmacht sich jede sechs Wochen die Haare zu tönen!

Liebe Grüsse

Kathrin + #baby ( 18+5 )