Welchen Autositz?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hotflower 26.03.06 - 09:35 Uhr

Hallo,

wir haben für unseren Sohn (11 Monate) den Osann Solo, den wir nutzen können, bis er das Ende der Gurtpflicht erreicht hat. Es ist also ein Sitz, der alle Sitzgruppen abdeckt. Wir sind eigentlich auch sehr zufrieden damit und finden es sehr praktische, nicht so viele verschiedene Sitze kaufen zu müssen. Das einzige was uns stört ist der Verschluss, da er sehr umständlich zu schliessen ist. Wir überlegen jetzt, uns doch nochmal für einen anderen Sitz zu entscheiden. Wozu könntet Ihr mir raten? Lieber einzelne Sitze für die verschiedenen Sitzgruppen oder ruhig ein kombiniertes Modell? Welcher Hersteller? Welches Modell? Fragen über Fragen...

Gruß,

hot.flower

Beitrag von annetteingo 26.03.06 - 10:32 Uhr

Hallo,
wir waren auch erst am überlegen, ob wir uns so einen kaufen. Der Großcousin meines Mannes arbeitet in einem Babyfachmarkt und hat uns davon wirklich abgeraten.
Er meinte an sich sei das wohl ne nette Sache, ist aber wohl nicht so sicher, wie die für die einzelnen Altersgruppen hergestellte Kindersitze, denn in diesem müssen ja gleich mehrere in einen passen.
Für mich klang das schon irgendwie einleuchtend. Deswegen haben wir uns dann doch für einen der nur bis 3 Jahre geht entschieden und kaufen dann einen neuen.
Das schöne da dran ist ja auch, dass dieser ja auch weiter vererbt wird, denn es soll ja noch ein Kleines folgen.#freu

LG Annette + Jeremy (05.08.05), der leider in seinen neuen Sitz noch nicht sitzen darf#schmoll

Beitrag von belleprincesse 26.03.06 - 11:08 Uhr

Wir haben uns auch gegen einen Sitz für alle Altersklassen entschieden, weil die einfach nicht so gut abgeschnitten haben bei den Tests!

Am Anfang hatten wir den Römer Babysafe Plus Classic „Anton“ und nun haben wir den Autositz von Römer (King TS plus).
Wir sind sehr zufrieden damit.

LG
Daniela

Beitrag von cantali 26.03.06 - 20:07 Uhr

Hallo,

also ich weiß nicht welche Tests es sind, aber wir haben den von CONCORD, TRIMAX den hat sie bis sie 12 ist und wir finden ihn gut. Unsere Tochter ist schon recht groß und sie will absolut nicht mehr gerne in ihre Maxi Cosi. sie sitzt nun mit ihren 8 Monaten in diesem Sitz, der echt total bequem ist und den man auch in Liegeposition verstellen kann.

Den Römer haben wir uns auch angesehn und für Wonneproppen ist der nix :-).

vor allem nicht im Winter mit Jacke oder Schneeanzug.

Am besten Kind mitnehmen und in einem Laden probesitzen :-)

Liebe Grüße

Cantali