Felix sein Bettchen schaut jetzt so kahl aus...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wuermchen0712 26.03.06 - 09:41 Uhr

hallo! :-)

seitdem sich felix dreht habe ich das nestchen aus seinem bett raus, das war anfang januar. #huepf

nachdem er jetzt an allem zupft und zieht woran er nur etwas kommt, :-p
habe ich neulich schon das mobile höher gehengt. ;-)
er streckt sich so hoch wie es geht und probiert unbedingt daran zu kommen. #schwitz

letztendlich habe ich nun heute vormittag mobile und den himmel abgenommen. #schmoll


ach ja...sein bett sieht ja jetzt so kahl aus, #heul #schmoll
nur noch matratze mit bettlaken und ausen hängt so ein ding dran wo man mal bücher ect. rein stecken kann.
gar nimmer bunt das bettchen... #schmoll



eigentlich ja sinnlos dieser forumsbeitrag, aber naja... #schmoll

kathrin #gruebel

Beitrag von fine2000 26.03.06 - 09:51 Uhr

Warum soll er denn an nix rankommen? Häng im doch was ungefährliches rein. Er braucht doch auch etwas vertrautes in seinem Bettchen.

Lg,
fine

Beitrag von zaubertroll1972 26.03.06 - 10:07 Uhr

Hallo,
man ist an den Schnick Schnack gewöhnt aber so wie es jetzt ist, ist es einfach am sichersten.
Außerdem brauchen die Kleinen kein Nestchen und keinen Himmel. Das ist immer nur das eigene Empfinden.
Mach Dir also keinen Kopf!

LG Z.

Beitrag von wuermchen0712 26.03.06 - 10:16 Uhr

hallo!

dass das nestchen weg ist, stört mich nicht, hätte keines gekauft wenn es nicht im packet dabei gewesen wäre,
aber das bettchen ist jetzt echt so kahl...

naja, der mensch ist ein gewöhnungstier, werde mich daran gewöhnen...(müssen)...



schönen sonntag!

kathrin

Beitrag von zaubertroll1972 26.03.06 - 11:07 Uhr

Als mein Shn etwas größer war habe ich ihm ein Stillkissen von Haba da rein gelegt. Das sah ganz süß aus. Vielleicht in ein paar Monaten....
LG Z.

Beitrag von schmusi_bt 26.03.06 - 15:01 Uhr

Hallo Kathrin und Felix,

mein felix hat auch nichts in seinem Bett und an seinem Bett und das ist schon immer so....ich lege ihn Abends nur in seinem Schlafsack ins Betti...die verbringen doch nur die Zeit zum schlafen da drinnen...da braucht man nix zum spielen ...

Schmusi mit Maxi und Felix

Beitrag von wuermchen0712 26.03.06 - 15:41 Uhr

huhu!!! #huepf

wie war die taufe, erzähl mal...? :-) -neugierigbin-

ach, war grad in deiner vk, das oben auf dem bild bist doch DU und nicht max, wie du es unten geschrieben hast.... :-p

kathrin #cool

Beitrag von cantali 26.03.06 - 22:40 Uhr

Hallo,

muß jetzt gerade lächeln, bei mir war es umgekehrt. Ich habe selber Platzangst und jedesmal wenn ich da unter den Himmel mußte zum rausholen bekam ich keine Luft. So ist bei uns schon lange nix im Bett, außer ein Baby in seinem Schlafsack mit Schmusetuch. Sie schläft jeden Tag um 18.30 Uhr ein und so denke ich sie findet das in Ordnung. Wenn ich morgens zum wecken gehe, knie ich mich vor das Bett und sie findet es lustig wenn jemand zu ihr reinschauen kann. Manchmal will sie auch nicht gleich raus und ich verräume noch Wäsche in ihrem Schrank, sie beobachtet das gerne.

Lieber Gruß

Cantali