Ständig auf der seite schlafen macht mich irre!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niedliche1982 26.03.06 - 10:03 Uhr

Morgen Kugelbäuche,

geht es euch auch so? ich hab es echt satt, ständig auf der seite zu schlafen, egal wieviel kissen oder decken ich mir überall hin klemme, ich komm damit irgendwie nicht mehr klar :-( ständig beim aufstehen tut mir der rücken u. die schultern sowie das genick weh.. ich kann mich hochlegen o. auch dick einmummeln, ganz egal!!! #schmoll dazu kommt, das ich nachts mind. 6mal pipi muss u. es sich anhört, als ob ich vorher ein liter wasser getrunken hab, so nötig ist es dann #augen

mhhh, manch mal mag ich nicht mehr schwanger sein ... ich mag wieder aufm bauch schlafen ... und ENDLICH meine tochter im arm halten!!!! :-D
sorry, ist bisschen "gejammert" ;-) aber muss ja auch mal sein... euch allen noch einen schönen sonntag!!! :-)

alles liebe #blume

niedliche+moggellinchen #ei 36.ssw

Beitrag von feinst82 26.03.06 - 10:21 Uhr

#liebdrueck Du schreibst mir aus der Seele. I krieg jetzt schon die Krise, wenn sich mein Freund nachts an mich kuscheln will, da ich genau weiß, in einer Minute muss ich nich wieder anders hinlegen, weil mir irgendetwas weh tut. Bauch schlafen *träum* - ein herrlicher Gedanke.

Bin vorher aufgeweckt worden und es scheint als hätt ich neben meinem kleinen Wurm noch ein großes Kind im Haus. Mein Freund klagt über Magenschmerzen (wundert mich nicht bei der Ernährung) und liegt jetzt nebenan - jetzt braucht er Tee, ne Wärmeflasche, Streicheleinheiten #gruebel - grad dass ich ihn nicht füttern muss ;-)!

LG Doris 34.SSW

Beitrag von speedy777 26.03.06 - 10:23 Uhr

Hallo ihr zwei,

ich kann dich super gut verstehen, aber ich beneide dich wirklich!!! Du bist schon in der 36. SSW und hast es bald geschafft! Daran mußt denken.
Ich bin erst in der 28. SSW und kann dieses Seitenliegen auch nicht leiden. Habe mir jetzt ein Stillkissen geholt, damit mein Ansammlung von Kissen kleiner wird. Damit ist es schon deutlich besser, aber wirklich toll schlafen tue ich damit auch nicht.

Liebe Grüße
Alex :-)

Beitrag von franzi1977 26.03.06 - 12:03 Uhr

Hallo!

Mir gehts auch so, dass ich es echt satt habe, auf der Seite zu schlafen. Ich bin jetzt schon bei ET-5, aber es sieht so aus, als würde sich unsere Kleine auch noch länger als die fünf Tage Zeit lassen... ;-)

Ich kann höchstens ein paar Stunden im Bett schlafen, dann kriege ich Rückenschmerzen, genauer tut mir dann auf beiden Seiten der Brustkorb weh. Dann ziehe ich auf die Couch um, schlafe da noch ein bisschen, aber insgesamt reicht so seit drei Wochen mein Schlaf einfach nicht mehr aus und ich bin ständig müde.

Mit dem nächtlichen Pinkeln hab ich eigentlich Glück, ich gehe meist nur einmal, aber dafür hab ich ziemliche Wassereinlagerungen... Wär wohl besser, öfter aufs Klo zu müssen ;-)

Ich möchte unsere Kleine auch endlich im Arm haben! Und fragt mal meinen Mann... Der kanns gar nicht mehr abwarten. Jedenfalls will ich nicht mehr, auch wenn ich der Ansicht bin, dass ich eigentlich Glück hatte und nur sehr wenig Probleme in der Schwangerschaft mitgenommen hab.

Euch allen ne schöne, problemlose Restschwangerschaft!

Viele Grüße
Franzi

Beitrag von edaninaku 26.03.06 - 14:52 Uhr

hallo zusammen,

Gott sei dank kann ich schlafen, ohne auch nur pipi zu müssen.

ABER: das mit dem auf-der-seite-schlafen nervt echt. mir tun nachts dann immer die "keulen" weh. das ist da, wo die oberschenkel im becken fest sind. das wenden dauert ewig und geht mit uff-uff-gejammer einher.. ;-) andere sorgen habe ich nicht.

ich würde soo gern wieder auf dem rücken schlafen.. ungestraft.. weil jetzt denkt man ja immer, man quetscht das baby von der versorgung ab, so wie man liest..

wie auch immer.. lasst es euch gut ergehen #blume

lg
Kati ET-32