Kann mir denn niemand antworten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gwodelino 26.03.06 - 12:16 Uhr

Hallo!
Ich hab gestern abend schon mal gepostet, leider ohne eine einzige Antwort bekommen zu haben. Hey, was is los mit euch Mädels, das ist mir in den letzten drei Jahren mit euch ja noch nie passiert. #schmoll

Das mir so was nicht nochmal vorkommt.... ;-)

Also hier noch mal mein Thread von gestern:



Hallöle!

Da ich seltsamerweise das meiste meiner letzten Schwangerschaft vergessen habe, habe ich heute abend mal ein paar Fragen.

1. Fundusstand

Bin jetzt 16+2 und mein Fundusstand war gestern beim FA 2Finger unterm Nabel, hat ja auch gestimmt, aber als ich gestern abend im Bett gelegen habe, habe ich auf einmal rechts neben dem Bauchnabel relativ weit oben was hartes gespürt, es war auf jeden Fall das Baby. Aber nachdem ich wieder aufgestanden bin war es nach kurzer Zeit wieder nach unten verschwunden
Kennt das jemand? Hatte ich in der letzten SS gar nich...


2. Vorderwandplazenta

Ich habe eine Vordewandplazenta und bis jetzt habe ich meine kleine Maus noch nicht gespürt.
Fühlen sich die Kindsbewegung bei einer VwP anders an, oder merkt man es einfach nur später?


3. Darf ich rohen Schinken und Räucherfisch essen?

4. Gibt es irgendwo eine Tabelle mit der Gewichtszunahme der Mutter im Schwangerschaftsverlauf?

5. PICKEL ich hab Pickel, ganz schlimm auf den Schultern, dem Dekolte´dem oberen Rücken und den Oberarmen, hat das noch jemand ausser mir und was kann ich gegen das Jucken und die Rötungen tun?


So, ich glaub das wars.

LG und Danke schon mal

Sarah mit Emilio (12.12.03) und #baby girl (ET 07.09.06)


Beitrag von babyonboard2 26.03.06 - 12:22 Uhr

Hey du,

so dann wollen wir mal-
Hast du schon ne Hebamme? falls ja frag sie doch mal wegen den Hautunreinheiten. Das sind die Hormone die das auslösen.
Ich esse Schinken und auch Räucherfisch, denn es ist ja nicht roh sondern geräuchert. Und auch so lecker.
Das Kind habe ich ab der 17. SSW schon leicht gespürt und dann aber 20 Woche hat sie mir Beulen in den Bauch getreten. Jetzt sind es schon mehr als Beulen;-) !
Also merkst du ja doch schon deine Maus wenn du sagst das war das Baby!
Ich kenne das, denn meine Maus habe ich zu Beginn nur im liegen gemerkt.

Hoffe konnte dir helfen.

lg Corinna

30. SSW

Beitrag von gwodelino 26.03.06 - 12:32 Uhr

Danke!

Ich hab das mit dem Fundusstand gemeint, weil ich noch keine konkreten Kindsbewegungen gespürt hab. Aber der Knubbel war auf einmal da und genauso schnell wieder weg. Von aussen hab ich das ja ertasten können, aber von innen hab ich halt noch nix gespürt.
Naja, wird schon noch kommen. Emilio hab ich schon in der 16.SSW bemerkt.

Ne Hebi bin ich noch am suchen, ich glaub, ich muss mir da selber eine backen. Die, die ich bis jetzt kennen gelernt hab waren mir alle nicht so grün...

#blume

LG Sarah

Beitrag von babyonboard2 26.03.06 - 13:28 Uhr

hm,

ich habe ne ganz tolle. Echt lieb und hat auch Ahnung von dem was sie macht !
Ich wünsche dir viel Glück und alles liebe.

Corinna

Beitrag von michi04 26.03.06 - 12:25 Uhr

Puh, so viele Fragen auf einmal....
Zu den Pickeln: leider sind daran die Hormone schuld....hatte ich in der 1. SS auch, war auch ein Mädel;-) Lass dich mal in de Apotheke oder in einem Bio-laden beraten, welche Pflege du nehmen solltest, die auch das Jucken und die Rötungen nimmt.
zu 3.: Das ist so eine Sache: Ich habe schon gelesen: Auf keinen Fall, da Schinken roh ist, aber es gibt auch die vertretbare Meinung, der Schinken ist so heftig geräuchert und gewürzt, dass sich dort keine Taxoplasmoseerreger halten können - genauso wie mit Camenbert....
zu 4.: Die Gewichtszunahme ist individuell verschieden...sicherlich ginbt es solche Tabellen, aber wozu sich verrückt machen? Hauptsache dem Baby und dir geht es gut!
Konnte dir leider nicht viel helfen....
Vielleicht posten noch mehr

Beitrag von babyalarm2006 26.03.06 - 12:28 Uhr

Hallo,

es hat sich sicherlich niemand gemeldet, weil deine Fragen nicht einfach zu beantworten sind.

Ich habe auch schon fast alles aus meiner 1. #schwanger-schaft vergessen.

Mit dem Fundusstand habe ich selber jetzt noch keine Erfahrungen gemacht, wie du jetzt, aber ich denke das es nicht so schlimm ist. Ich habe von manchen gehört die eine Vorwandplazenta haben, dass die ihre Babys erst später spüren, denke nicht das diese sich anders anfühlen.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe nimmt eine Frau in der #schwanger-schaft zwischen 6 und 12 kg zu, die ersten Monate ist es noch etwas weniger, das meiste kommt zum Schluß auf die Rippen #heul.

Mit den Pickeln habe ich auch schon öfters gehört, das liegt wohl an der Hormonumstellung.

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen. Wünsche dir noch eine tolle Kugelzeit.

LG von Susanne mit Florian (3) und #ei 27. SSW

Beitrag von sandy9272 26.03.06 - 12:26 Uhr

Hallo,
also ich bin 21+4 und hab Fundusstand auch N-2 und spür die kleine auch bis ein Finger überm Nabel also kein Thema die haben lange Beine :-).
Mit der VWP hab ich auch und spüre die kleine auch erst seit 18+0ca. ist echt weng später als bei der ersten SS wo die an der Rückwand war glaub ich .
Die Pickel versuch es mal mit nem Peeling in der Badewanne das hab mir etwas geholfen sonst mit Gesichtswasser betupfen nimmt zumindest das Fett in den Poren weg.

Hoffe daß ich weng helfen konnte kannst Dich gern über die VK melden.

Sandra