Was denn nu mit meiner Tempi los? Werd ich etwa krank...??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maike1011 26.03.06 - 12:34 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=80531&user_id=619847


Hallo ihr lieben........ habe mein neues ZB angefangen... seht Euch mal meine Temp an... dachte schon die geht nicht mehr auf´s Blatt #augen
Kennt das jemand von Euch? Auf einmal so hoch.. werd ich etwa krank?


Ganz liebe Grüsse
Bye nicole

Beitrag von awuestemann 26.03.06 - 12:37 Uhr

Sag mal hast du was mit der Schilddrüse? Bei der niedrigen Ausgangstemp würde ich wirklich zum Arzt gehen...


LG Anka

Beitrag von maike1011 26.03.06 - 12:39 Uhr

Hi...hm, ich denke eigentlich nicht, ich kenne mich damit nicht aus, was für Probleme zeigen sich denn wenn man es mit der Schilddrüse hat? Sonst liegt meine Tempi immer so um die 36..... keine Ahung was da los ist.

Liebe Grüsse

Beitrag von boesemaus7 26.03.06 - 13:06 Uhr

hallo nicole,

bist du sicher das du die ersten werte richtig abgelesen hast? und dein thermometer in ordnung ist? irgendwas kann da doch nicht stimmen das ist richtig untertemperatur...normal ist das nicht!

lies hier mal :

http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rpertemperatur

LG Andrea + #baby-Paul 35.ssw

Beitrag von maike1011 26.03.06 - 13:13 Uhr

Hm, jetzt bringt ihr mich ganz schön zum grübeln......#gruebel Ich hatte extra nochmal nach gemessesn, die Temperatur war richtig. Ich lag auch noch im Bett, kalt war mir nicht, war zu gedeckt und noch nicht aufgestanden zuvor. Keine Ahnung, kann wohl nur warten ob es nochmal vorkommt, jetzt ist sie ja super angestiegen...... danke für Eure antworten.

Liebe Grüsse
Nicole

Beitrag von boesemaus7 26.03.06 - 13:18 Uhr

bitte gern geschehen...beobachte das mal weiter...vielleicht wars ja nur ein ausrutsche ;-)
ich wünsch dir alles gute und viel erfolg beim #baby-basteln
Andrea + #baby-Paul 35.ssw

Beitrag von julianstantchen 26.03.06 - 13:42 Uhr

Hallo Nicole!

Also erstmal keine Panik, ich bin eine von der "heißen" Truppe, ich hab immer so hohe Tempi und scheinbar ist alles i. O.

Was ich fragen wollte, wo misst du? Im Mund sind die Werte ja allgemein niedriger und wenn du dann ohnehin nicht so eine hohe Tempi hast, könnte zumindest die AUSGANGSTEMPI passen.

ABer das mit den Erhöhungen ist mir tatsächlich suspekt, war ja gestern auch schon so, gell?!

So gern ich dir helfen würde - ich weiß, man kriegt immer gleich eine Krise und sucht Gleichgesinnte - ich weiß es nicht... #schmoll

Wenn du jetzt einfach so nur eine Zwischenmessung machst, was zeigt die an? Kuck mal!? Rein Interessenshalber.

LG Alex

Beitrag von maike1011 26.03.06 - 15:51 Uhr

Hi Alex..
also ich messe immer im Mund, habe gerade gemessen, sind 36,4....
mal sehen wie sie morgen aussieht #kratz

Beitrag von julianstantchen 26.03.06 - 15:56 Uhr

Interessant....jetzt wo der Kreislauf gefordert ist usw. weniger... Ist ja auch unglaublich...

Also irgendwo ist da der Wurm drin, aber ich hoffe morgen ist es besser...

Bin gespannt.

LG Alex