Harter Bauch, auch Hebi Gabi bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julii 26.03.06 - 13:18 Uhr

Hallo zusammen,

poste nochmal, vielleicht wurde meine Frage einfach übersehen, mach ich sonst nicht, aber es ist dringend!!!

wie muss ich mir das vorstellen?

Mein Unterleib is sehr oft hart und mein FA meint, dass sei normal ?

Bis wohin wird denn der Bauch hart, wenn man vorzeitige Wehen hat?

Mach mir grad ziemliche Gedanken, denn gestern hatte ich das ein paar Mal das der Unterleib richtig hart war und heute auch schon mal.

Nehme jeden Tag 140mg Magnesium (Centrum Materna und Magnesium Verla).



Lg Nicole mit #sternchen und #baby Finn 24 SSW (ab morgen)

Beitrag von niedliche1982 26.03.06 - 13:23 Uhr

hallo julii :-)

brauchst dir keine gedanken machen, würde sagen deine gebärmutter übt für die geburt, was völlig o.k. ist!!! bis zu 10 wehen am tag ist in deiner ssw völlig o.k. wenn es mehr sein sollten o. du denkst das der bauch öfter hart wird, nimmst du einfach ein warmes bad, dann dürfte es weg sein, denn senkwehen o. übungwehen hören auf u. geburtswehen werden heftiger aber dafür bist du noch zu weit vom et entfernt ;-)



alles gute #blume

niedliche+moggellinchen #ei 36.ssw

Beitrag von hebigabi 26.03.06 - 13:35 Uhr

Deine Gebärmutter darf hart werden und auch arbeiten, außerdem arbeitet dein Kind da unten auch schon mal in Richtung Bauchdecke und das verhärtet nach außen auch nochmal.

Solange sich am MM nichts tut und alles okay ist- und das merkt der Gyn. ja- ist auch alles okay!

LG

Gabi

Beitrag von mama2307 26.03.06 - 13:40 Uhr

danke gabi,

nur bei der letzten Vu hat er nur das 2. Screening gemacht und den MM und Gebärmutterhals nicht abgetastet und untersucht.

Sieht er so etwas auch bei Ultraschall über die Bauchdecke?

Lg

Beitrag von mama2307 26.03.06 - 13:41 Uhr

bin grad bei meiner freundin, deshalb nun der andere benutzername, ich bin julii

Beitrag von hebigabi 26.03.06 - 13:42 Uhr

Nö - eigentlich nicht, aber er hat bestimmt genügend Erfahrung um dir zu sagen, was okay ist und was nicht.

Nicht alles, was ein harter Bauch ist sind auch vorz. Wehen, da lass dich mal nicht aus der Reserve locken.

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht

Gabi

Beitrag von knuddeldiemuddel 26.03.06 - 14:00 Uhr

Hallo Nicole,
ich binin der 29. SSW und habe auch mehrmals am Tag einen harten Bauch. Auch meine FA sagt alles normal.

Sogar am Ctg hat man eine Wehe gesehen. Aber mein Fa sagt kein Problem.

Ich denk die werden es schon wissen.

Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich ab der 23. Woche fest gelegen. Daher mach dir nicht so viel Gedanken wenn das nicht normal wäre, hätte der FA schon was gesagt.

Liebe Grüße


Anke mit #baby Luca (1) und #ei Finn

Beitrag von julii 26.03.06 - 14:58 Uhr

Hallo Anke,

mein FA hat bei der letzten VU nicht mal den Muttermund und Gebärmutterhals überprüft #kratz.

Ich ruf zur Sicherheit Morgen mal meine Hebi und beim FA an, sicher ist sicher.

Finn is ein toller Name nicht wahr#huepf#huepf#huepf

Lg Nicole mit #sternchen und #baby Finn 24 SSW (ab Morgen)