Resümee nach sieben Wochen / Schnullerposting vom 06.02.2006

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaffetante 26.03.06 - 13:55 Uhr

An die lieben Mädels, die mir damals geholfen haben und an alle, die es interessiert....

Habe gerade sie Schnuller meines Sohnes sterilisiert uns musste so denken: "Ein glück, dass wir Euch Schnuller haben#hicks." Hatte anfangs totale Bedenken, siehe Link (http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&id=339538&pid=2232472), dass der Schnuller der Anfang vom Ende wäre, heute, nach knapp zwei Monaten Schnullern, sehe ich das so:

1.) er schläft abends ohne zu meckern ein

2.) auch nachts wird nicht mehr gejammert

3.) der Daumen war auch schon an der Reihe (ist er immer noch, wenn Mama nicht schnell genug ist), aber ich bin schneller

4.) Stillen klappt trotzdem super, und wenn er mal Blähungen hat, dann schnullert er fünf Minuten und dann wird weitergetrunken

Vielen lieben Dank an alle und insbesondere dem Erfinder für die friedlichen Nächte, die ja mit Schnuller und sofort wieder einschlafen schon anstrengend genug sind....;-)#gaehn

Liebe Grüße

Natascha mit Fabian (*29.12.2005) #baby