Magnus ist da!!!5Wochen zu früh per Notkaiserschnitt wg. HELLP Syndrom

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna61077 26.03.06 - 14:12 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein kleiner Magnus ist da!!!

Die Schwangerschaft mußte am 10.3. ganz plötzlich aufgrund akutem HELLP Syndrom beendet werden-das war ein echter Schock!!! Ich hatte schon einige Tage starke Kopfschmerzen und "Magenschmerzen" die eigentlich Leberschmerzen waren. Der Kollege meiner FÄ hat es leider versäumt mir trotz der eindeutigen Anzeichen Blut abzunehmen und hat lediglich CTG geschrieben und mir Medikamente gegen den erhöhten Blutdruck verschrieben.

Einen Tag später hab ich es dann abends nicht mehr ausgehalten und wir sind ins Krankenhaus gefahren.

Dort wurden dann sehr schlechte Blutwerte ausgewertet und dann ging alles sooo furchtbar schnell! Die Hebamme hat mir gesagt, es sehe schlecht aus und es müsse aufgrund HELLP Syndrom sofort ein Notkaiserschnitt durchgeführt werden und da hatte ich auch schon halbwegs den OP Kittel an und den Kateter sitzen.

Mein kleiner Schatz musste nun leider 5 Wochen zu früh auf die Welt und nach ewigen 14 Tagen auf der Kinderintensivstation mit Magensonde und Co sind wir seit Freitag entlich zuhaus und Magnus macht sich schon recht gut..

Also,falls euch in der SS starke Kopfschmerzen, Oberbauchbeschwerden und erhöhter Blutdruck quälen- bitte sofort ins Krankenhaus!!!

Euch allen noch eine schöne SS-geniesst die letzten Wochen, ich bin echt traurig, dass es bei mir so schnell zuende gehen mußte!

Liebe Grüße
anna und Magnus 10.3.06

Beitrag von bolcia 26.03.06 - 14:19 Uhr

hallo,
hauptsache ist alles in Ordnung mit dir und dem Kleinen.
Ich wünsche euch alles gute#blume
bolcia

Beitrag von babyalarm2006 26.03.06 - 14:24 Uhr

Hallo,

#stern#liebe Herzlichen Glückwunsch zu euerem Sohn!#stern


Alles #liebe für dich und deinen kleinen #stern

LG von Susanne #ei 27. SSW

Beitrag von mara299 26.03.06 - 14:47 Uhr

Hallo Anna und klein Magnus !

Erst einmal möchten wir euch auch gaaanz #liebe - lich zu eurem süssen kleinen Mann gratulieren.

#huepf #klee #huepf #klee #huepf #klee #huepf Ein Hoch auf Magnus #huepf #klee #huepf #klee #huepf #klee #huepf

Til wurde 13 Tage vor ET geholt wegen schwerer Gestose und es sah alles nach HELLP aus, also war Vorsicht die Mutter der Porzelankiste. Natürlich war Til schon so weit um zu kommen.
Aber wie du schon geschrieben hast, klein Magnus geht es zum Glück gut und er macht sich gut.
Ich freu mich für euch das ihr ihn nun mit nach hause nehmen konntet und wünsch euch alles Gute und Liebe für die Zukunft und gaaanz viele Küßchen und #liebdrueck für Magnus !

#blume, Mara & #freu Til #freu & Sascha

Ps. Vielleicht magst du dich ja mal austauschen ? Auf "meiner" (Tils HP ;-)) - (http://www.unserbaby.ch/tilisfinland) steht mehr über unsere Schwangerschaft und vielleicht magst du dich ja mal melden ? Hast du viel Wasser eingelagert ?

Beitrag von honeybabe23 26.03.06 - 15:00 Uhr

Hallöchen,

erstmal alles liebe zur Geburt, und schön das es euch wieder gut geht.

Kenne das hellp Syndrom nicht, wollte mal wissen was das genau ist???

Danke Steffi 9+0

Beitrag von mara299 26.03.06 - 15:08 Uhr

Huhu, kann dir die Frage auch beantworten. Würde allerdings laaange dauern, deshalb mal der Link zu den Gestose - Frauen wo auch das HELLP erklärt wird ... http://www.gestose-frauen.de ... mach dich aber nicht verrückt, ok. Allerdings geben sie einem dort auch Ernährungstips die für jede Schwangere gut sind.
Alles Gute für deine Schwangerschaft und dein Krümelchen, Mara