Wieviel Tage nach ES Mens? Hilfeeeeeeee!!!! Bitte!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mana0705 26.03.06 - 14:38 Uhr

Hallo,

was meint ihr zu meinem Problem?:

Ich habe mir letzten Monat einen Persona zugelegt. ;-)Der zeigte mir am 17./ 18. Tag das ES-Symbol#ei. So und seitdem warte ich auf die Mens... heute ist Tag 35!!! Schwanger??? #kratz #schwanger Nein, ich war es letzten Monat nicht und diesen Monat müssten ein Wunder #freu geschehen sein, dass ich es überhaupt sein könnte :-)

Da unsere Kleine (11 Monate) sechs Wochen am Stück mit zwischenzeitlichem KH-aufenthalt krank war, konnten wir nicht ein einziges Bienchen #sex setzen - zumal wir es momentan auch garnochnicht so sehr darauf anlegen (möchten gerne ein Sommerbaby #baby #sonne - also SS ca. Oktober/ November). Deswegen möchte ich aber trotzdem gerne wissen, was mit meinem Zyklus los ist. #kratz #kratz #kratz
Die letzten Monate hatte ich immer Zyklen um die 28 - 30 Tage. Die Mens zeigte sich zwar manchmal nur als ewige SB, aber da war zumindest was! Diesen Monat nichts ausser seit gut einer Woche mächtig viel Zervix (weiss, spinnbar), und zwischenzeitlich mal ein Ziehen in der Bauchgegend was sonst im Normalfall darauf schließen lässt, dass SIE im Anmarsch ist...Aber NICHTS!!!:-[
Ich wollte die Zeit bis zum richtigen Üben eigentlich nutzen um meinen Zyklus richtig gut kennenzulernen, aber so??? #heul

Aber zurück ... Es heisst doch immer, dass 10-16 Tage nach ES #ei die Mens kommt. Aber da dies bei mir nicht der Fall ist, frage ich mich schon ob es eine logische (ausser SS) Erklärung dafür gibt. Was meint ihr?

Gelbkörperhormonschwäche ist doch meine ich, wenn man die 10 Tage nicht durchhält und seine Tage eher bekommt, oder?! Also würde ich das auf jeden Fall auschließen.
Mein FA meint beim letzten Termin vor ca. 3 Monaten: Alles wunderbar!!! #cool Und jedes mal wegen irgendeiner Ungereimtheit zum Doc rennen ... ??? Deswegen dachte ich, ich frag erstmal euch.

Ich könnte heulen... #heul#heul#heul

Kennt/ Hat das vielleicht noch jemand ausser mir, und was war die Ursache???

Danke schon mal für eure Antworten und alles Liebe #liebdrueck#danke

mana0705


Beitrag von coller 26.03.06 - 15:36 Uhr

na das hört sich schon verdächtig an. wie wärs wenn du morgen zur apotheke gehst und nen test machst. und wenn er negativ ist und deine mens noch nicht kommt würde ich ihn ein paar tage wiederholen
ansonsten kann es ja sein das durch stress alles etwas verschoben ist. #freu #huepf gib aber bitte bitte bescheid, ja?
lg coller #blume