An alle die mir zu meinem positven Test im 55. ÜZ gratuliert haben !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:06 Uhr

An alle die mir heute Vormittag geantwortet haben:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=383900

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Für die guten Wünsche und die lieben Worte ihr habt mich echt zum #heul#heul#heul gerührt und ich habe mich richtig, dolle darüber gefreut #freu#freu#freu Ihr Seid ALLE soooooooooooooooooo lieb #liebdrueck#liebe

Für die, die es interessiert was war nun im 55. ÜZ anders: Ich habe kein Mönchspfeffer genommen weil ich ihn schon seit Sep. genommen habe und man zwischendurch ja mal Pause machen soll.

Vom 4. - 7. Zyklustag habe ich Menogon gespritzt. Die Bienchen (wenn ich ein ZB hätte #hicks) haben wir am 07.02. und am 09.02. gesetzt, also einen Tag vor dem ES und einen Tag nach dem ES
Nach dem ES (der sehr schmerzhaft in der Nacht vom 08. auf den 09.02.2006 war) habe ich jeden Abend 10 Globuli Bryophyllum genommen um die Einnistung zu unterstützen.

3 oder 4 Tage nach dem ES bekam ich dann wieder dieses ziehen in den Seiten wie vor dem ES (Mittelschmerz) und das hält auch bis jetzt an (mal rechts mal links, mal mehr mal weniger). Da kann man (ich) schnell auf den Gedanken kommen, man hat noch einen ES #gruebel#kratz

Seit dem letzten WE habe ich verstärkt Brustspannen, mir ist ab und an übel, mich fröstelt es sehr schnell und Pickel habe ich eine ganze Menge #schock ... so mehr fällt mir nicht ein.

Allen die noch hibbeln wünsche ich viel Glück #klee#klee und drücke die #pro#pro.

#liebdrueck
Meike + Insider #baby#huepf

Beitrag von peick 26.03.06 - 16:16 Uhr

Also ich freu mich immer noch sehr für dich!!!
Wie weit bist du denn jetzt eigentlich???...Kathleen

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:20 Uhr

Hallo Kathleen,

ich habe auch nur noch Glücksgefühle im Kopf, Bauch und in den Beinen #augen#freu

Habe das mal ausgerechnet und ich bin Heute dann in der SSW 4+1 #huepf#huepf#huepf

Morgen früh gehe ich zum FA damit er es bestätigen kann und ich hier mit hochinfektiösen Viren um mich schmeißen kann ;-)

LG
Meike

Beitrag von little_k 26.03.06 - 16:17 Uhr

Hallo Meike,

das ist ja großartig, Mensch! Kann mich noch gut an dich erinnern – naja, in letzter Zeit treibe ich mich eher im SS-Forum herum. Da werden wir sicherlich öfter mal wieder übereinander stolpern.

Ich wünsch dir dieses Mal gutes Gelingen und einen gesunden und fidelen Verlauf!

LG, das kleine k mit #ei SSW 15

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:21 Uhr

#danke und bis bald im SS-Forum #huepf

LG
Meike + Insider #baby

Beitrag von simone21 26.03.06 - 16:18 Uhr

Hallo!


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH#huepf#huepfich freue mich für dich das du endlich Schwanger bist.

Hast du einmal die Insiminations Behandlung????

Müß sie auch machen da wir in 14 üz sind#schmollleider hatt meiner zu langsame und zu schwache#schwimmerund ich keinen Es#heul.

Bin zum glück seit 13.03 gut aufgehoben in einer kiwu.

Schönes wochenende noch.

Ps Eine wunder schöne Kugelzeit.

#fest#glas#baby#fest#glas#baby#fest#glas#baby#fest#glas#baby

lg simone

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:25 Uhr

Hallo Simone,

#danke für die guten Wünsche !

Nein ich hatte keine Insimination ! Ich bin jetzt zum zweiten mal ohne Insimination #schwanger geworden und bin froh, dass wir das Geld nicht ausgegeben haben !
Wir hatten ja die selben Probleme wie Ihr haben uns aber für einen anderen Weg entschieden. Mein Mann hat seit Sep. ein Vitamin C+Zink+E Präparat von Doppel-Herz genommen damit die #schwimmer mehr und schneller werden ... tja und es hat wohl geholfen #huepf

Dir auch noch einen schönen Restsonntag

#liebdrueck
Meike

Beitrag von melenegun 26.03.06 - 16:18 Uhr

Mensch Meike,
was lesen meine trüben Augen da, Du hast es geschafft? Bin grade erst aus dem Kurzurlaub wiedergekommen und gratuliere Dir ganz herzlich!!! Das macht uns allen, die schon so lange üben, enormen Mut!!

Ich drück Dir die Daumen und wünsche Dir alles Glück der Erde! #klee#klee#klee

LG
melenegun - die vielleicht auch mal Möpf weglässt#kratz

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:29 Uhr

Hi Melenegun,

ich bin auch aus allen Wolken gefallen als der zweite Strich kam heute Morgen !

Ich habe mir doch schon für den nächsten Zyklus die Globuli bestellt (Ovaria comp und Bryophyllum) damit wir es weiter auf dem homöopathischem Weg versuchen können ... tja und nun habe ich das Ovaria comp garnicht erst ausprobieren können ... was ich aber nicht schlimm finde ;-). Vielleicht lag es aber auch am Bryophyllum #gruebel#kratz ... ich weíß es nicht !?!

Wie schon geschrieben, NIEMALS die Hoffnung aufgeben !

#liebdrueck
Meike

Beitrag von melenegun 26.03.06 - 16:37 Uhr

Liebe Meike,
lieben Dank für Deine Antwort!
Nachdem ich mal wieder SB hatte vor dem Wochenende haben mein Mann und ich beschlossen, nicht den schulmedizinischen Weg zu gehen, jedenfalls vorerst nicht! Ich habe Utrogest hier schon liegen und kam mir in den letzten Monaten vor wie in einem Überwachungsstaat (Kommt ein Follikel, springt das Teil, ist es auch tatsächlich gesprungen, wie sieht die GMS aus?) und ich war echt am Ende mit den Nerven!
Deswegen ist es total schön zu hören, dass es auch so geht, wenn man seinem Körper vertraut! Bryophyllum nehme ich auch, allerdings in "Tablettenform". Demnächst gehe ich zu einer neuen Heilpraktikerin und habe große Hoffnungen, dass uns das auf dem Weg ein Stück voranbringt.

LG
melenegun

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:46 Uhr

Hi Melenegun,

ich habe im Jan. und Febr. auch Utrogest genommen wegen meiner GKS und meine Gebärmutterschleimhaut war super gut aufgebaut hat der FA gesagt !

Ich habe in diesem Zyklus ja eigentlich nur "das Nötigste" gemacht (die letzten 4 Menogonspritzen verbraucht und die 2. ZH Bryophyllum genommen) und #liebe#sex#liebe natürlich ;-)
Wir wollten ja dann im April mit homöopathischer Behandlung und HP nach meiner Wienreise richtig durchstarten ... aber das hat sich ja wohl jetzt erledigt #freu

Ich drücke Dir die #pro#pro, auf das wir uns bald im SS-Forum wieder sehen (lesen) !

#liebdrueck
Meike

Beitrag von redhair79 26.03.06 - 16:28 Uhr

Hallo,


wünsche euch auch alles gute vielleicht "sehen" wir uns ja im ss forum wieder?! #liebe
Bin momentan nun doch wieder am grübel ob es diesmal- obwohl ich jetzt nicht drauf angelegt habe siehe mein Posting- eingeschlagen hat!
Habe auch seit ca. 3 wochen ziehen in der leiste und auch noch jeden morhgen brust schmerzen und wenn ich mal drauffasse kommt so was wie ein strohmschlag! Frösteln tuts mich auch ab 16 Uhr! Abends bin ich so müde das ich auf der couch einschlafe! Aber trotz all diesen "Anzeichen" bin ich skeptisch da ich schon mal enttäuscht wurde! Wie ist es jetzt bei dir von den Anzeichen her?


Liebe Grüße

coco

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:34 Uhr

Hallo Coco,

#danke für die guten Wünsche !

Ich hatte in den Zyklen (Jan. und Feb.) auch ein paar Anzeichen und in diesem Zyklus habe ich auch lange Zeit gedacht, dass ist alles PMS weil ich ja kein Mönchspfeffer genommen habe ... in der ganzen letzten Woche hat mein Kopf immer gesagt, dass sind alles nur PMS und mein Herz hat gesagt, dass sind alles SS-Anzeichen

Gott sei Dank hat mein Herz gewonnen ;-)

Alle Anzeichen sind nach wie vor da, mal mehr mal weniger:
Übelkeit, Müdigkeit, Brustspannen, Frösteln, Hautunreinheit usw.

Mal sehen was der FA Morgen dazu sagt #freu#schwitz#huepf

#liebdrueck
Meike

Beitrag von redhair79 26.03.06 - 16:45 Uhr

Hallo meike,



mein Herz sagt auch teste sieht doch gut aus aber mein Verstand sagt mir warte noch ab dann bist du nicht enttäuscht wenn nix ist!
Habe auch seit ein paar tagen Pickel am Hals was ich sonst noch nicht habe auch nicht wenn die mens kommt denn bin eine reine Haut Typ.
Aber trotz all diesen "Anzeichen" siegt mein Verstand- noch!
Dir beim FA alles gute und ein schönes Bild!

Liebe Grüße
coco

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:50 Uhr

Ich kann Dich gut verstehen, habe mich bei ES+14 auch zu einem Test hinreißen lassen ... der natürlich negativ war !

Ich habe Pickel auf der Stirn bekommen ... hatte ich noch NIE !!!

Mach den Test wenn Du dafür bereit bist ! Ich wünsche Dir ein positives Ergebnis !

#liebe Grüße

Meike

Beitrag von sunda 26.03.06 - 16:31 Uhr

Das ist aber eine TOLLE Nachricht!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#fest

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 16:35 Uhr

#danke Sunda #liebdrueck

Beitrag von princessofpower28 26.03.06 - 17:10 Uhr

Liebe Meike....#blume
Das ist ja Waaaahnsinn.....Juchuh ich freue micht otal für euch#huepf#huepf#huepf Also alles LIEBE und GUTE, vorallem viiiieeeeeel Gesundheit !!!!!!!!!!#liebe

#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche#baby#flasche

P.S...hui deine Anzeichen hören sich an wie meine wehwechen die ich momentan habe.....;-):-p#huepf

LG Princess...#stern

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 17:25 Uhr

Hallo Princess,

#danke für die guten Wünsche !

Ich habe meine Anzeichen lange Zeit für PMS gehalten oder auch ausgegeben ... aber nun weiß ich ja Bescheid ;-)

Drück Dir die #pro#pro ... wann ist denn NMT ?

#liebdrueck
Meike

Beitrag von princessofpower28 26.03.06 - 18:32 Uhr

Huhu....
Ja mein NMT ist laut Urbia am 31.03. naja also noch ne ganze Woche.....#augen#schwitz
Ja gegen meine PMS nehme ich Möpf und habe vom Doc Utrogest verschreiben bekommen, da ich eine GKS habe....:-[ Hoffe also das es bald klappt#pro
Tja Anzeichen....Brustspannen, Rückenschmerzen, ziehen ín den Leisten und im Bauch.....aber mal abwarten.....das wäre dann im 4. ÜZ nach meiner FG im November....#schmoll

LG Princess...#stern

Beitrag von andi3 26.03.06 - 17:16 Uhr

Hallo Meike,

also ich möchte dir auch noch gratulieren. Du bist ein sehr gutes Beispiel dafür, nicht aufzugeben. Wie hast du das bloß durchgehalten?

Ich wünsche dir alles Gute für die Schwangerschaft.

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 17:27 Uhr

Hallo !

#danke für die guten Wünsche !

Manchmal war ich drauf und dran aufzugeben aber der Wunsch nach einem #baby war immer größer ;-) und außerdem habe ich einen fantastischen Ehemann #liebe#kuss#liebe

#liebdrueck
Meike

Beitrag von kerstinhb 26.03.06 - 17:30 Uhr

Hallo Meike !

Herzlichen Glückwunsch zur #schwanger!!!#fest#fest#fest

Was lange braucht wird endlich gut!!!
#flasche
Alles erdenklich Gute und eine schöne Kugelzeit!#blume

wünscht Kerstin

Beitrag von engel_meike 26.03.06 - 17:33 Uhr

Hallo Kerstin aus #liebe hb #liebe

#danke für die Glückwünsche !

Ich hoffe, dass Du mir bald ins SS-Forum folgen kannst #liebdrueck

#liebe Grüße

Meike

Beitrag von simone21 26.03.06 - 17:17 Uhr

Meike wie viel hättet ihr bro behndlung zahlen müßen??

Bin auch schon gespannt auf morgen was mich erwartet in der Kiwu#huepf.

baba simone

  • 1
  • 2