Immer noch Bäuchlein nach Kaiserschnitt (schon 4 Monate her)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tatlikiz 26.03.06 - 18:12 Uhr

Hallo,

habt ihr nach einem Kaiserschnitt auch noch einen leichten Bauch der hängt, komme mir so fett vor dadurch.
obwohl ich noch ca. 4 kg abnehmen muss, um zu meinem Ausgangsgewicht zu gelangen (hatte fast 18 kilo zugenommen in der schwangerschaft)

hab immer so heisshunger auf schoki :-)

mit sport hab ichs nicht so, aber der bauch stört mich schon

Beitrag von mara299 26.03.06 - 18:18 Uhr

Huhu !

Ich hab, sage und schreibe 55 kg zugenommen wegen einer schweren Gestose ... hab artig und vernünftig gegessen ... hilft eben alles nichts.

Zum Bauch kann ich dir nur Bauchübungen raten. Oder straffen lassen ... aber schon wieder eine OP ? Nein danke. Mein bauch ist nach einigen Wochen Training wieder recht ok, mein Po und meine Beine machen mir noch Sorgen, bekomm das Wasser einfach nicht raus. Noch 15 Kilo, dann hab ich es auch geschafft #schwitz.

LG, Mara

Beitrag von julishes23 26.03.06 - 18:39 Uhr

hallo!
hatte vor ca. 3 monaten meinen kaiserschnitt, bin auch nur noch 4 kg von meinem ausgangsgewicht entfernt,aber der bauch ist noch nicht wieder weg- ansonsten bin ich überall wieder so wie vorher. ich denke das ist normal. habe mir auch so einen blue belt besorgt, den trage ich beim sport und beim spazierengehen. damit kommt der bauch ins schwitzen!
und ansonsten mit viel bewegung und vernünftiger ernährung sollte das wohl klappen aber eben nicht von heute auf morgen.....
lg,julia