Mai-Mama´s wo seid ihr denn alle???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diekieselskatze 26.03.06 - 19:01 Uhr

HAllo Mai-Mama´s!!!

Wie ergeht es Euch so denn???

Die ersten sind ja schon im Mutterschutz. Der Rest folgt die nächsten Tage!!!

Ich schleppe schwer an meinem Bauch, bin aber gut gelaunt!!!

Schlafen kann ich auch, nur mein Mann schnarcht mich noch in den Wahnsinn!!!
Er ist auch mitschwanger und hat mittlerweile 8 KG zugenommen***GGG***

Naja, letzte Vorbereitungen sind am laufen, brauch noch dringend einen Windeleimer!!!
Habe aber schon Erstlingswindel gekauft, die sind ja so winzig, hab ich schon fast vergessen!!!

Na wünsche Euch noch gute Tage

Jutta mit Babyboy inside

Beitrag von puca 26.03.06 - 19:08 Uhr

hi mein ET ist zwar am 5.6 aber ich verstehe dich ganz gut mein mann ist auch scxhwanger ich kann auch nicht mehr du hast es gut bald hast du es geschaft mein bauch stört mich auch schlafen kann ich nicht so gut heute tat mir die rechte hüfte weh konnte mich nicht bücken habe eine paracetamol genommen und seit dem geht es mir gut . Was kriegst du mädchen oder junge ? ist es dein erstes? puca30ssw

Beitrag von diekieselskatze 26.03.06 - 19:11 Uhr

HAllo Puca!!!

Ich bekommen einen Buben!!!Bei mir ist es Nummer 3!!!

Zum Glück kann ich schlafen, wir haben ein Wasserbett, dass müsste es auf Rezept geben für Schwangere!!!

Schmerzen kommen und gehen, aber wenn es bei Dir allzu schlimm wird, setze Dich mit Deiner Hebi in Verbindung, die kann Dir auf alle Fälle helfen!!!

Viel Spaß noch!!

Jutta 33+6

Beitrag von schnuffelschnute 26.03.06 - 19:09 Uhr

Hallo Jutta,

noch zwei Wochen Arbeiten, dann beginnt mein MuSchu und ich muss ehrlich sagen, ich bin mehr als froh darüber, denn so langsam stoße ich an meine Grenzen.
Seit gestern hab ich arge Wassereinlagerungen, meine Beine fühlen sich an als wären sie aus Gummi, so kraftlos irgenwie.
Zugenommen habe ich 12 kg bisher, ich hoffe, es kommen nicht mehr allzuviele hinzu.
Meine Symphysenlockerung wurde wieder schmerzhafter, so dass wohl doch alles auf einen KS hinausläuft.
Hinzu kommt, dass, wenn es nicht zu früh wäre, ich schon fast behaupten würde, meine Große kommt so langsam in die Pubertät, kennst du das Gezicke und Ich will das nicht Gehabe auch von Deiner? Sind ja gleich alt, die beiden.
Wir haben schon alles für die Kleine, nächsten Monat werden wir noch Windeln, Creme, Tüchter etc kaufen und dann ist alles komplett.

Liebe Grüße,

Ariane + Natascha (8) + Maya 33.SSW

Beitrag von diekieselskatze 26.03.06 - 19:15 Uhr

Hallo Ariane!!

Oh Ja ich kenne die Anwandlungen der Großen!!!

Aber ich höre meine Mutter immer wieder sagen!!!"""Du bekommst alles wieder zurück"""

Ich war wohl auch nicht wirklich genießbar!!!

Meine freut sich sehr auf das Baby!!!Bin mal gespannt wie lange die Freude anhält!!!

Gruß Jutta

Beitrag von schnuffelschnute 26.03.06 - 19:20 Uhr

Hallo Jutta

oh, dieser Spruch scheint bei Müttern sehr verbreitet zu sein, was muss ich für eine Zicke gewesen sein früher :-)
Natascha freut sich auch irre auf die Kleine, gestern kam dann die Frage: Mama, wenn man mit den Kleinen dann Wettrennen spielt, lässt man die doch gewinnen, oder, so macht man das doch?

Süß kann sie sein, wenn sie will :-)

LG,

Ariane

Beitrag von nona313 26.03.06 - 19:11 Uhr

Hallo,

eine Mai Mama ist hier.

Uns geht es soweit ganz gut. Musste mir gestern doch glatt noch eine Hose kaufen, da ich nur noch eine hab die mir passt und nicht drückt.
Ich bin seit gestern in Mutterschutz und zähle jetzt fast die Stunden bis zum Termin.
Mein kleiner Mitbewohner fühlt sich aber noch recht wohl, er turnt und tritt den ganzen Tag.
Am Donnerstag uß ich wieder zum Arzt, mal gucken was der so sagt.

Lg Ramona+ Janis 35 ssw

Beitrag von silberknopf 26.03.06 - 19:11 Uhr

Huhu,

ich bin eine Mai-Mama, mein ET ist der 5.5. wahrscheinlich kommt mein Knirps aber wohl die nächsten Tage, da ich mich jetzt seit Donnerstag mit Wehen rumschlage. Die Ärzte im KKH haben gesagt, ich soll versuchen, sie mit Magnesium einzudämmen und wenn es nicht klappen sollte wiederkommen, damit mir das Pessar gezogen werden kann und das Baby geboren werden kann. Mal schauen, was noch so kommt, bis jetzt klappt es mit Magnesium ganz gut.

Hab auch ziemlich schwer an meinem bauch zu schleppen, wird alles immer anstrengender und selbst die 5 Treppenstufen in meine Hoch-Parterre-Wohnung sind mir schon fast zuviel ;-)

LG und alles Gute!

Silberknopf & #ei 34+2 SSW

Beitrag von babyinlove 26.03.06 - 19:14 Uhr

Hallo,
bin auch eine Anfang Juni-Mama (10.6.).

... Langsam wird beschwerlich.
Immer wenn ich mal schnaufen muss weil
mir die Luft wegbleibt schaut mein Mann
immer ganz entsetzt (*nein ich bin nicht genervt,
mir bleibt nur die Luft weg)

Mein Mann hat es schon auf stolze 12kg gebracht
(ich hab "nur" 9 kg zugenommen)
.. Und schnarchen tut er auch (schlimm wenn
man eh nachts wachliegt)

In zwei Wochen gehts endlich in den Mutterschutz #huepf #huepf #huepf #huepf

Einen schönen Sonntag (auf der Coach ;-) ) noch

LG,
Fatima

Beitrag von justmissy 26.03.06 - 19:41 Uhr

Hi!

Bin auch ein "Mai-Mami"! Aber auch nur durch Umstände...
Mein ET ist am 04.06.2006! Aber da ich nen KS bekomm, wird der Kleine Mann schon Ende Mai geholt!

Bei mir gehts solala! Viele Wehen, ne blöde Frauenärztin, wenig ruhigen Schlaf, nen riesen Bauch (im Gegensatz zu meinem ersten Jungen) und ständig so einen blöden Schmerz, als ob der kleine dauerhaft in nen blauen Fleck drückt.

MuSchu habe ich ab dem 18.04.!!! Auch nicht mehr lange! Ein Glück!

Würde mich freuen, von euch (Leidensgenossinnen, Mai/Juni-Mamis,...) per Email oder so, zu hören!

Grüße & ne schöne Restkugelzeit!

Missy 31.#schwangerSW. ---> little Boy inside #stern

Beitrag von teelicht 26.03.06 - 19:46 Uhr

Hi!

Mein ET ist o6. Mai und ich bin ganz schön am "schaukeln".....;-)
Habe nämlich mittlerweile den typischen watschelgang der Schwangeren...........habe aber nur 10 kg zugenommen#freu

Bei dem letzten Kontroll US wurde mir gesagt, dass mein Baby schon 2 Wochen weiter entwickelt wäre, was aber nicht zwangsläufig heisst, dass es früher kommt!
Ich persönlich gehe aber tief im Innern davon aus, dass es früher kommt......

Bin seid 4 Wochen im Urlaub und seit 24. März im MuSchu.
Mein Fast 4 jähriger Sohn freut sich riesig auf sein Geschwisterchen und kann es genau wie ich kaum noch abwarten!!!!!

Euch allen alles Gute, Karin 35 SSW

Beitrag von sanne5 26.03.06 - 20:05 Uhr


Hallo,

bin auch eine Mai Mami.#freu
Bin schon seit Januar zu Hause wegen so laute wehwechen.#schmoll
Kinderzimmer fehlt immer noch da der Anbau noch nicht los gehen kann weil die Baugenehmigung noch fehlt:-[
solange bleibt das Baby im Schlafzimmer. Aber gekauft ist soweit alles. Mein mann und ich nehmen auch um die wette zu.... 12 kg :-[sind es bei mir und mein Mann sagt es nicht, aber er macht mir wohl konkorenz.;-)

Lg Sanne 32 ssw

Beitrag von efeu 26.03.06 - 20:14 Uhr

Hi!
Habe ET 27.05. und so langsam finde ich alles auch beschwerlich, merke, dass ich super schnell ausser puste komme...
mutterschutz habe ich leider nicht, da ich noch studentin bin, allerdings in meinem letzten praktischen jahr. #schmoll
in dem habe ich insgesamt nur 20 freie tage, egal ob krank oder urlaub. von daher muss ich noch mindestens 5 wochen arbeiten wenn ich im anschluss meinen kompletten "urlaub" nehmen würde... hoffe, dass ich es durchstehe, da ich jeden tag schon meine 9-10 stunden arbeite....#schwitz
danach liege ich aber auch nur noch auf der couch und mache nichts mehr. ansonsten freuen mein mann und ich uns total auf unseren kleinen, meine plazenta ist wohl ein bisschen klein, aber da ich ja eh alle 2 wochen bei meiner fä bin und unser kleiner junge schon letzte woche bei 2 kg war mache ich mir keine grösseren gedanken!
lg, maya:-)
frisch 32.ssw

Beitrag von tath 26.03.06 - 20:52 Uhr

Hallo

Ich darf mich nun auch bei den Mai-Mamas einreihen. Eigentlich wäre ET am 22.06. aber durch meinen letzten Not-KS in der 42. SSW mit gedeckter Uterus Ruptur wurde der KS-Termin auf den 29.05.2006 vorverlegt.
Arbeiten tu ich schon lange nicht mehr, da ich zwei Kinder im Alter von fast 7 und 4 1/2 Jahren zu versorgen habe.
Mit Wehwehchen kann ich genug dienen #heul, darf viel liegen und keine Spaziergänge mehr machen, da meine Narbe seit Wochen Probleme macht und alle zwei Wochen habe ich einen Termin beim FA, was auch gutes für sich hat ;-), so sehe ich meinen #baby Jon-Luca öfters.

Ansonsten lasse ich mich nicht unterkriegen und freue #huepf mich mit meiner Familie sehr auf den neuen Zuwachs #schrei.

Liebe Grüße und einen restlichen schönen Sonntag

Tanja

Beitrag von babse1905 26.03.06 - 22:07 Uhr

hallo hallo,

danke der Nachfrage. Wie bei allen bei Mai-Mamas wirds langsam echt beschwerlich. :-[ das Schuhe anziehen nervt total, weil ich einfach nicht weiß wohin mit dem dicken Bauch (und der ist echt dick!! trau mich aber schon gar nicht mehr zumessen #schmoll) ich hatte vor einigen Tagen ein paar miese Tage, weil einfach nichts ging und ich die wehwechen nicht mehr aushalten wollte...und auch mal jammern musste ;-) aber jetzt bin ich wieder guter Dinge. #huepf#huepf Nur noch 44tage!! Juhu! #freu
Die schaffe ich auch noch.
Liebe Grüße an alle Maimamis und eine schöne Restzeit!

Babse1905 mit #baby - boy inside

Beitrag von belleprincesse 26.03.06 - 22:08 Uhr

Hallo Jutta und alle anderen!

Ich bin auch eine Mai-Mama, aber eine aus dem Jahre 2005!

Kam gerade zufällig vorbei und ... was soll ich sagen ... sah die Überschrift, bekam Gänsehaut und musste euch einfach mal schreiben.

Ich wünsche allen eine schöne angenehme Restschwangerschaft und vor allem eine wunderschöne Geburt!

Maimama, ach ne wie schön!!!

Sorry für mein emotionales Schreiben!

Liebe Grüße
Daniela und Jan Luca *23.05.2005

Beitrag von yvi2004 27.03.06 - 05:45 Uhr

Hier ist noch eine Mai-Mami. Ich habe ET 11.05 uns mir geht es auch nicht mehr ganz so dolle#augen.

Hier mal Wassereinlagerungen (mal mehr, mal wieder weniger) dann Schmerzen im Rücken etc. - Irgendwie gehört das ja auch mit dazu, müssen wir wohl durch.

Ich bin auch schon im MuSchu und das mir ist sooooo langweilig. Ich #putz den lieben langen Tag, bis mein Schatz nach Hause kommt. Freue mich schon über jeden Termin, den in am Morgen erledigen kann. Die ganzen Sendungen im Fernsehen, sind ja auch auf Dauer nicht der Bringer.

Ansonsten haben wir fast alles zusammen. Ich muß nur noch Gardinen nähen! #freu

Euch noch eine schöne Restkugelzeit und natürlich eine tolle Entbindung.

LG Gruß
Yvi & Krümelchen 34. SSW

Beitrag von hexenmeister75 27.03.06 - 08:31 Uhr

Hallöchen,
ich bin auch eine Mai - Mami oder soll eine werden ob das Klappt abwarten. Mein ET ist der 08.05.06.#schwitz.
Meine Wehwehchen sind meist zum Wochenende nicht mehr zum aushalten #schmoll dann muß mein Mann ran (und sich mein gejammer anhören#hicks).Mein Frauenärztliche Befunde sind leider nicht so gut und darum ist mein FA über jeden Tag froh wo ich nicht ins KH zur Geburt muß.Er hat ja auch nicht die Schmerzen#heul.

Na ja die Woche hat begonnen und ich hab hier 3 kleine zwerge die mich jetzt wieder voll brauchen. Wenn meine Bauchbewohnerin also sich endschließen sollte im April auf die Welt zukommen dann bitte nur am Wochenende.

Liebe grüssen an alle Kugelbäuche und noch ein schönes weiter Kugeln:-p
Hexenmeister75 + Joy Maline 35ssw inside