Apatamil und Milumil Pre, was ist der unterschied?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von caroof 26.03.06 - 19:24 Uhr

Hi!

Wollte mal fragen was der unterschied ist zwischen den beiden Pre Nahrungen. Meine kleine bekommt die Milumil und verträgt sie auch gut zuerst habe ich zugefüttert und jetzt bekommt sie nur noch Fläschchen. Sie ist jetzt 3 monate.
Ab wann bekommen die kleinen eigentlich den ersten brei ab 4 oder ab 6 monaten?

Danke schon mal für eure antworten

Beitrag von exell71 26.03.06 - 19:49 Uhr

Hallo! Also soweit ich weiß Aptamil ist eine etwas dünnere Pre-Nahrung und der Muttermilch am ehesten angepasst.Milumil Pre ist etwas sättigender da sie Lactose enthält(Stärke).Ich habe bei unserem Kleinen auch Milimil Pre am Anfang gegeben er kam aber damit nicht so zurecht.Und Brei gebe ich erst ab 5.Monat.Bei meinen Großen habe ich auch mal nach dem 4.Monat Brei versucht zu reichen,aber das klappte nicht so gut,habe dann 4 Wochen es später noch mal probiert und es klappte besser.

Lg Anjaund Damian Tyler 13.02.06#baby

Beitrag von chica_chico 26.03.06 - 19:53 Uhr

Hi,
also Aptamil Pre enthält LCP Milupan. Dieses LCP ist auch in der Muttermilch und fördert die Entwicklung von Gehirn, Nervensystem etc. #kratz
Genaueres dazu findest du hier:
APTAMIL PRE
http://www.milupa.de/mlp/milupa/eltern/eltern/downloads/ikprdampre20050307.pdf
MILUMIL PRE
http://www.milupa.de/mlp/milupa/eltern/eltern/downloads/ikprdmmpre20050307.pdf

Und über die Beikosteinführung scheiden sich die Geister. Mein Sohn ist 4 1/2 Monate und bekommt bereits Mittagsgemüse...bei allergiegefährdeten Kindern sollte man jedoch bis zum 7. Monat warten!

LG,
Connie, die wieder leckeres Gemüse kocht #koch
+Damian *14.11.05 - der schon seelenruhig schläft! #gaehn

Beitrag von lumilein 26.03.06 - 19:58 Uhr

Hallo,

muss meiner Vorrednerin widersprechen.
Ich füttere auch Milumil Pre und diese Milch enthält keine Stärke, sondern auch nur Lactose!

Aptamil Pre enthält zusätzlich diesen LCP-Baustein. Das sind langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Die sind wohl auch in der Muttermilch enthalten.
Milumil Pre enthält kein LCP und ist dadurch auch wesentlich günstiger!

LG
Moni & Nils (*07.12.2005)

Beitrag von caroof 26.03.06 - 20:26 Uhr

Danke für die antworten.
Sollte ich dann aber lieber auf Aptamil umsteigen wenn da dieses LCP drin ist?

Beitrag von lumilein 26.03.06 - 21:09 Uhr

Hm, hab anfangs Beba Pre Start gefüttert. Nur in Beba und Aptamil ist dieses LCP enthalten. War mir aber auf Dauer ehrlich gesagt zu teuer... Muss jeder wohl für sich selbst entscheiden! Manche schwören drauf und wollen nur das beste für ihr Baby, andere widerrum glauben da auch nicht richtig dran....
LG
Moni