Abstillen!! Wie mach ich es am besten?? *länger*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinesuse_21 26.03.06 - 20:54 Uhr

Hallo an alle

Und zwar habe ich heute beschlossen abzustillen, da meine Tochter an meiner Brust seit Tagen den Kampf abhält und es bis zu einer Stunde dauern kann, bis sie was isst. Sie schreit die Brust an, aber sie will sie absolut nicht. Und da ich nicht zur Kampfstillerin motieren und die kleine zwingen will, möchte ich jetzt abstillen.
Wir haben schon vor 2 Wochen mit der Beikost angefangen und sie bekommt jetzt Kartoffeln mit Möhren, wo sie ca. 130-150g ist und danach noch gestillt wird.
Ich weiß vom abstillen, dass die Mahlzeiten erstetzt werden, aber was bekommt die kleine denn z.B als Frühstück??
Mittag essen ist klar. Wann geb ich ihr Abendbrei und soll ich ihr dann für die restlich wegfallende Brust Flaschennahrung geben?? Und dann noch pre oder umstellen auf 1er??
OH OH Fragen über Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

Danke
Suse und Lea *27.10.2005

Beitrag von chica_chico 26.03.06 - 20:58 Uhr

Hallo Suse,
also ich würde es erstmal mit Pre Milch probieren, wenn sie davon nicht mehr satt wird, dann die 1er Milch.
Damian bekommt mittags auch Gemüse, habe aber schon abgestillt, also bekommt er den Rest des Tages 1er Milumil. Den Abendbrei würde ich einführen, wenn sie mittags ein ganzes Gläschchen schafft.
Du solltest aber langsam abstillen, d.h. z. Bsp. erstmal nur die Mittagsmahlzeit mit Pre Milch ergänzen, dann nach ner Zeit abends und so weiter.
Morgens gibts Milch bis die Kleinen richtig essen können!
LG,
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von 4top4 26.03.06 - 21:28 Uhr

Also ich würde auch die Stillmahlzeiten mal durch PRE Milch ersetzen und dann sobald das geklappt hat Mittags Gläschen Gemüse oder selbstgekochtes. Nachmittags Obst (Gläschen oder frisches) und Abends auch den Brei.
Mit der PRE Nahrung kannst nichts falsch machen! Die kannst du ruhig bis zum 1.Lebensjahr geben.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Tanja (die auch gerade am langsamen Abstillen ist)
JULIA morgen 6Monate alt