Durch Hormone schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beverly 26.03.06 - 21:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nach über 2 Jahren unerfülltem KIWU bin ich jetzt bei einer Fertilitätsklinik in Behandlung. Dort wurde mir Clomohexal ( 5.-9. Tag je 2 Tabl.) verschrieben, zur Stabilisierung meines Zyklus und Auslösung des Eisprungs. Wer von Euch hat Erfahrung mit dieser Hormonbehandlung? Ich hätte gern ein paar Erfahrungsberichte, ob und nach wievielen Zyklen bei Euch eine Schwangerschaft eingetreten ist... Ich bin so unsicher, weiß nicht, ob ich hoffen kann oder nicht.
#kratz

Beitrag von silberlocke 26.03.06 - 21:43 Uhr

Hi Du,
guck mal hier, vielleicht findest Du da Infos, die Du gebrauchen kannst


http://www.google.de/search?hl=de&q=clomi&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de


LG Nita

Beitrag von beverly 28.03.06 - 21:23 Uhr

Liebe Nita,
danke für deinen Tipp!

Beverly

Beitrag von holoo 27.03.06 - 06:22 Uhr

je nach Ursache stehen die Chancen gut oder schlecht. beimir haben verschiedenste Versuche gar nichts gebracht.

bei Clomhexal sieht man oft schon im ersten od. zweiten Zyklus ob es Hoffnung gibt.

Wenn nicht gibt es verschiedene andere moeglichkeiten wie Hormonspritzen und am Ende ICSI
Chance bei Erfolg von ICSI ist 25 % wie bei jeer anderen ganz normalen Empfaengnis im uebrigen auch

viel erfolg
holoo

Beitrag von beverly 28.03.06 - 21:25 Uhr

liebe holoo,
vielen dank für deine antwort. ich werde jetzt erstmal die tabletten testen, heute war mein 1.einnahmetag, mal sehen, ob es klappt...#schwitz

deine beverly