Hilfe, ich brauche einen türkischen Jungennamen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von selmi 26.03.06 - 23:26 Uhr

Hilfe, ich brauche einen türkischen Jungennamen... da ich in der Türkei lebe, aber mein Vater Deutscher ist und ich immer wieder in Deutschland bin, soll es ein moderner türkischer Name sein, international... habt ihr vielleicht ein paar tips? Ich finde nichts nettes.... :(

Beitrag von hamburger_deern 26.03.06 - 23:34 Uhr

Hi,

wie wäre es mit Deniz? Das ist doch ein türkischer Name, oder? Und zudem lässt er sich auch in Deutschland sehr gut aussprechen.

Beitrag von cutie23 27.03.06 - 00:07 Uhr

Hi,
also Deniz find ich auch schön. Mal überlegen in meiner arbeit sind auch ein Paar Türken...

Semir
Talat
Erkan
Fatih
Engin

Also mehr fallen mir nicht ein ausser

Ali
Muhammed
aber die gefallen mir nich so gut.

viel glück bei der Namensfindung

Lg cutie23 + #ei#ei

Beitrag von baldurstar 27.03.06 - 00:30 Uhr

google doch mal da findest du sicher ganz viele namen.

mir fallen spontan nur ein paar ein:

erdal
ertan
sinan
sercan

Beitrag von nino2903 27.03.06 - 06:35 Uhr

Hallo!

Kenne dann auch nur noch:
- Ayhan,
- Recep und
- Ahmed.

Viel Glück noch

Beitrag von katy1983 27.03.06 - 06:41 Uhr

Günaydin, hab das gleiche Problem, guck mal hier:

http://www.vaybee.de/singles/tuerkische-vornamen.html

Da gibt es eine Liste türkischer Namen, habe ich beim googeln gefunden.

Selamlar, :-)
Katrin