Schleim aus der Scheide, schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von andi_g 27.03.06 - 07:27 Uhr

Hallo!
Meine Freundin hat mir gestern erzählt dass aus ihrer Scheide beim Baden Schleim rausgekommen ist..was hat das zu bedeuten? Ist sie schwanger? Hab so große angst!
Bitte schnell um Antwort!!
Gruss,
Andreas

Beitrag von andi_g 27.03.06 - 08:37 Uhr

Was vielleicht noch wichtig ist:
Sie hatte (7 Tage zu früh) ihre Tage, aber sie hat irgendwie gemeint dass sie komisch waren, also das Blut hatte eine dunklere Farbe. Das mit den 7 Tage kam vielleicht davon, dass sie die "Pille danach" genommen hat.
Muss ich angst haben dass sie schwanger ist? :-(
Gruss, Andi

Beitrag von celine79 27.03.06 - 09:03 Uhr

Dann kauf doch einen SS-Test, dann wisst ihr beide, ob sie schwanger ist oder nicht, dann sitzt ihr nicht mehr zu im Ungewissen!
Aber nur weil Schleim austritt, heißt das noch lange nicht, dass sie schwanger ist. denn Ausfluß hat so gut wie jede 2. Frau!
Gruß Celine79

Beitrag von andi_g 27.03.06 - 10:04 Uhr

Alles klar werden wir machen!
Vielen vielen Dank!

Beitrag von cocoskatze 27.03.06 - 09:43 Uhr

Sie könnte schwanger sein, oder auch nicht.

Sie könnte eine Pilzinfektion haben, oder auch nicht.

Sie könnte eine Entzündung haben, oder auch nicht.

Sie könnte zum Arzt gehen, und erfahren, was sie hat, oder sie könnte es lassen, und müsste weiter mutmaßen, warum sie Schleim verliert#augen#augen